Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Himpi ausser Rand und Band

Etliche Jahrzehnte, nachdem Linksextremist_Innen der National Sozialist_Innen komplett Europa in Schutt und Asche legten. Und nebenbei 6 Millionen „Pöhse“ ermordeten. Nachdem Sie diese konzentriert in Lager sperrten…

Briefmarkensammler oder Hobbyastronomen, Schwule, Juden oder Moslems, irgendjemand ist bei denen immer Böhse.

… ist es wieder soweit.

Nicht nur Grüne Schweden , jetzt auch Bayrische, richtig, Linke, lol, fordern wieder die konzentrierte Inlagersperrung von „Bösen“ :

Viola:

himpi

Also spätestens wenn irre, intolerante Ideologen, zB Grüne oder NationalSozialisten, wieder die konzentrierte Einsperrung in Lager für die fordern,  die nicht 110% auf deren Linie denken. Also alles zu geben für die Nutzniesser dieses Finanzsystems, also die schnellere Umverteilung von fleissig nach superreich, solltet ihr Euch nach einer Bleibe in einem sicheren Drittland umsehen. Nordkorea oder Kuba oder Melmak, zB.

Wenn die an die Macht kommen, oder nur mitreden dürfen , katapultieren die Europa innerhalb kürzester Zeit in die Jungsteinzeit zurück. Keine Industrie, Keine Energieversorgung, keine Arbeitsplätze.

Auf dem besten Wege sind sie ja schon.

Asien blüht, Europa stirbt. Jede Wette

Advertisements

9. Oktober 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Bilder des Grauens, Uncategorized | , , , , , | 2 Kommentare

Der Mob randaliert beim Marschieren.

In Mecklenburg , im ehemals beschaulichen Demmin , hat der marschierende Mob eine völlig wehrlose syrische Familie erschreckt.

wie der Focus hier berichtet.

Angriff auf syrische Familie – jetzt ermittelt gottseidank der Staatsschutz
In der Kleinstadt Demmin (Mecklenburg-Vorpommern) ist es zu einem fremdenfeindlichen Angriff auf eine syrische Familie gekommen. Die Täter suchten die Familie zu Hause auf. Jetzt ermittelt der Staatsschutz in der Sache.

Wie die VP am Donnerstag in Neubrandenburg mitteilte, sollen zwei Männer kurz nach Mitternacht gegen die Fenster der Familie geschlagen und dabei gerufen haben, dass „die Bewohner abhauen und in ihr Land zurückkehren sollen.“

In der Wohnung hätten sich zu der Zeit die Mutter, ihr 13-jähriger Junge und ein 14-jähriges Mädchen aufgehalten.

Durch die Schläge habe sich ein Fenster geöffnet. Ein Tatverdächtiger soll hineingelangt und den Jungen, der auf einer Couch lag, an die Schultern gefasst und erschreckt haben.

Da er sich anscheinend durch die Schläge, die wie von Zauberhand das Fenster öffneten , noch nicht erschreckt hatte

Dann habe dieser Mann aber abgelassen. Die 34 Jahre alte Mutter habe den Mann wegdrücken und das Fenster schließen können.

Unsere Blogeigene Märchenwaldschutz Abteilung hat unterdessen die Ermittlungen nach dem Mob, der schwächer war als die Gottseidank stärkere 34 jährige Frau ,welche kurz vor zünden der mitgeführten Massenvernichtungswaffen , das Fenster schliessen konnte, übernommen.

Zudem soll der andere Unbekannte an die geschlossene Hauseingangstür uriniert haben. Die Kinder hätten einen Schock erlitten und seien im Krankenhaus behandelt worden, wie die Polizei berichtet. Die Männer flüchteten. Eine Fahndung verlief bisher ohne Erfolg.

Möglicherweise klopfenoder schlagen  sie zur Zeit gegen das Fenster des Vaters der Familie in der Uhaft Anstalt oder im Alleinurlaub in Syrien, welches sich durch klopfen oder Anhauchen sogleich öffnet.

29. September 2018 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei, Uncategorized | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demo Rostock 22.09.2018

Gestern war ja nun die AFD Demo in Rostock.

Die offiziellen Zahlen beschreiben 700 Demonstrant_Innen , demgegenüber marschierten 4000 Globalisten.

Nivelliert man die üblichen Über und Untertreibungen der ehemaligen Qualitätsmedien, dürften ca 1000 besorgten Bürger_Innen , ca 3000 MultigutiGlobalisten entgegenmarschiert sein.

Wer jetzt erschrocken die Hände überm Kopf zusammenschlägt , dem sei versichert.

Es ist nicht nur aussichtslos, es kommt noch viel schlimmer. Und am Ende des Niedergangs von Hochkulturen wird es immer putzig und skurril.

Hier in Europa ist alles zu spät. Europa wird mittelfristig zum Armenhaus der Welt. (Mit Afrika zusammen). Es ist alles runtergewirtschaftet und  zerstört. Gesellschaft, Bildungssystem, Gesundheitssystem, Infrastruktur, Geldsystem, Rentensystem.

„Wieviel werden sie uns wegnehmen?“

Alles.

Und das wird nicht mal ansatzweise reichen.

Jeder freiheitlich, libertär denkende Mensch sollte so ganz ganz langsam drüber nachdenken, seinen Lebensmittelpunkt nach und nach in Richtung eines sicheren Drittlandes zu verlegen. Insbesondere wer Kinder hat. Zum Beispiel Russland, Indien, Nordkorea oder Kuba.  😀

Dann können die Multigobalgutis hier mit ihren hochqualifizierten MesserFachkräften „gut und gerne“© zusammenleben.

Vergesst nicht. Nicht nur Geld ist entscheidend. Sondern auch eine Tätigkeit. Ihr müsst dort irgendwas machen können. Eure Kinder auch.

Kein Land der Welt ist so bescheuert und zahlt Euch Kohle für nixtun, und spart es bei den eigenen Bürgern.

Und , raus aus dem Falschgeldsystem. Raus aus Papier. Ein Drittel in Edelmetalle, ein Drittel in Immobilien, ein Drittel in Aktien und ein Drittel ins Ausland. Ganz wichtig.

Am besten, noch ein Drittel ins Ausland. Aussereuropäische !

Ganz wichitg: legal bleiben. Ihr bekommt dort natürlich keine Dividenden oder so was.

Das müsstet ihr hier versteuern.

Noch einmal: Den ganzen Wahnsinn der hier abläuft sollt ihr bezahlen. Die Verursacher_Innen werden gar nix bezahlen. Und als Dank dürft ihr euch dann noch von den „Guten“ beschimpfen lassen. Irgendwas fällt denen immer ein . Nazi oder Rechtradikaler, oder Extremist oder sonstwas. Ihr seid dann auch noch die Bösen. Kein Witz. Jede Wette.

Also: Raus aus dem System. PS: Guugelt mal nach plan b .

So kann es jedenfalls nicht weitergehen. Ewiger Wachstumswahn führt irgendwann zur Umweltzerstörung und Aussterben von vielen Tier und Pflanzenarten ín ganz großem Ausmass, befürchten wir.

Alles Gute ,  und viel Glück – den redlichen Lesern.

23. September 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Mecklenburg und Spaß dabei, PLZ2500 | , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demo Rostock 22.09.2018 – fck globalism

Rostock, adn

Guten Tag , hier ist die Aktuelle Kamera mit Nachrichten.

Am Sonnabend führen besorgte Bürger_Innen der Stadt Rostock eine Demonstration gegen die aktuelle Globalistenpolitik durch.

Erkenntlich an BRD Fahnen, AFD Transparenten oder vielleicht ID Banner.

Dort versammeln sich Bürger_Innen von Rostock die:

Gegen die aktuelle Multipalimmpalimm Politik , die nur den Superreichen nützt,

Gegen Sparwahn bei den normalen Bürgern, Krankenkassen, Öffentlichen Ausgaben,

Gegen Wachstumswahn , Gegen Ausverkauf der Industrie, Gegen Privatisierungswahn

Gegen Sparwahn bei der Bildung, Gegen steigende Fachkräftekriminalität, gegen arglistige Umvolkung,  Gegen Sparwahn bei den Renten, immer mehr Niedriglohnarbeitsplätze durch Globalisierung ,

Verschuldungsorgien der Staaten und Länder bei Privatbänkstern.

sind.

Auf der anderen Seite versammeln sich: (erkenntlich an Sprechchören wie: „Nationalismus raus aus den Köpfen“) – Weil Globalismus ist das Tollste was es gibt. 😀

Die politischen Gegner von : Linke, Grüne, CDU, (A)SPD und FA – (getarnt als Antifa) kurz: die Organisierte Kriminalität.

glob

Und representieren die andere Seite, also unsere politischen Gegner_Innen.

Und mit einem freundlichen Zuruf an die „Guten“  LOL

„Gobalismus raus aus den Köpfen“

verabschieen wir uns erschdema.

„Globalismus raus aus den Vakuen“

(PS: Die werden von den Milliarden veruntreuten Steuergeldern für ihre Schätze nicht einen Cent selbst bezahlen.

Das möchten sie gern auf uns , die werktätigen Bevölkerung , abwälzen.

Und die Jobcenter ziehen von den ca. 17000 Luxuskarossen der „Fachkräfte“ die Hartz4 bziehen, mit Sicherheit so ca. 7 ein. 😀

SIEBEN 😀

SIIEEBEENN 😀

20. September 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Mecklenburg und Spaß dabei, PLZ2500 | , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chemnitz – 2.9.18

hemnitzbrennende-kerze-gif-10

2. September 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , | 2 Kommentare

Chemnitz – Kultur, Herzlichkeit und Lebens – palimpalim – freude

Diese InvasorenMenschen, mit ihrer Kultur, Herzlichkeit und Lebensfreude, sind nun auch in Chemnitz angekommen. Wie wir leider in den letzten Tagen lesen mussten.

Gibt es denn heute keine Nachrichten über massenvergefachkräftelte Mädchen oder Frau_Innen ?

Haste gedacht:

13-Jährige mehrfach missbraucht

Mutmaßliche Vergewaltiger vor Gericht

vergefachkräfteltAm Wuppertaler Landgericht sind sechs Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren angeklagt.

Sie sollen dem Kind nach einem Freibadbesuch aufgelauert und es in einen Wald gezerrt haben. Dort soll es dann zum schweren sexuellen Missbrauch des Kindes gekommen sein. Der Jugendstrafprozess findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Polizisten schirmten den Verhandlungstrakt ab.

An der Tat sollen insgesamt acht Jugendliche aus Bulgarien beteiligt gewesen sein. Zwei von ihnen hatten sich nach der Tat mit ihren Familien nach Bulgarien abgesetzt und waren dort festgenommen worden

Bei der Gegendemo waren erstaunlich viele Mädchen und junge Frauen im Mob präsent. Aber, noch einmal:

Wichtig ist nur eines. Die Wirtschaft muss, bedingt durch das Zinsfalschgeldsystem , unter Herrschaft des FED Dollar (steht original so drauf), ständig wachsen. Mehr Konsum, mehr Konsumenten.

Wachstum Wachstum über alles. Die Reichen immer reicher, alles andere ist egal.

PS: Die Mafia wird noch viel, viel mehr Menschen nach Europa pressen. Bezahlen werden sie, fürchte ich, nichts. Das ist für uns , die werktätige Bevölkerung , gedacht. Wir sollen die gewaltigen Schuldenberge dann bezahlen.

Ganz oben: „Federal Reserve Note“ – Nicht “ United States Note“

dollar

31. August 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Uncategorized | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arglistige Umvolkung – der Mafia neueste Waffe

IMG-20180823-WA0002

Ich darf um ein stückweit Toleranz für die Täter_Innen von Finanzmafia  – sowie  Handlanger_Innen wie  Grünen, SED, CDU, Linke , SPD, oder kurz, der gesamten organisierten Kriminalität ermahnen.

Das , über die gesamte Welt gebombte Finanzsystem unter der Führung des Federal Reserve Dollar (steht original so drauf)  Systems, muss ständig wachsen.

Daher auch der Wachstumswahn der Mafia. Um das Umverteilungssystem von fleissig nach superreich am laufen zu halten.

Und wenn die Europäer_Innen zu wenig neue Konsumenten erzeugen, werden Milionen neue Konsumenten importiert – wetten?

Bis sie merken, dass man Kilometerlange Staus auf Autobahnen, Umweltverschmutzung, ausgestorbene Tier und Pflanzenarten, aufgrund Nahrungsmangel elend verreckte Störche und deren Junge, durch Überfischung leere Ozeane, durch Überdüngung verseuchte Flüsse und Meere, leere Rentenkassen, leere Krankenkassen, geschlossene Schwimmbäder, marode Strassen, vergefachkräftelte junge Mädchen und Frauen, drogendealende Jugendgangs in „Problem“vierteln, Pleitekrankenhäuser, Pleitestaaten, Pleiteländer, marode Bildungssysteme, fehlende Lehrer_Innen NICHT FRESSEN KANN .

23. August 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , , , | 4 Kommentare

Auf ein Wort mit Christian

Wir haben Ihnen ja gestern schon den Christian vorgestellt.

Christian ist Vorsitzender Richter am (AM) Amtsgericht.

Und verurteilte eine Putzfrau, welche im Nebenberuf auch noch Mutter ist, zu einer Geldstrafe von 1600 Euro.

Gesetzt den Fall, der 130 greift, ist das soweit formaljuristisch richtig und nicht zu beanstanden, da die Frau ja wirklich alle meinte. Soweit auch nur einer nicht straffällig wurde, greift der 130, soweit er rechtsstaatlich eingeführt wurde.

Warum nun dieser Artikel.

Nun, unserer Meinung nach, soweit sich die Meinung mit der Meinung der Regierung deckt, ist dem Herrn Vorsitzenden ein kleiner , nun ja, Flüchtigkeitsfehler unterlaufen.

Kann passieren.

Die Angenagte ist Putzfrau und Mutter.

Wieviel, verehrte Leser_Innenschaft, bekommt eine Putzfrau und Mutter monatlich ausgezahlt?

Muss sich der verehrte Herr Vorsitzende und das Gericht im Allgemeinen nicht vor dem Urteil ein Bild des/der Angenagten machen?

Wie lebt er. Ist sie gewöhnliche Gewohnheitsverbrecher_In? Die Kindheit, das Einkommen? Ist sie einschlägig vorbestraft?

Wievel ist denn 1600 Euro für eine Putzfrau in diesem Land?

Kann es sein, dass der Herr Vorsitzende mit 1600 Euro ein klein wenig übers Ziel hinausschoss?

Das ist mancher Putzfrau seiner ihr ganzes Geld – Vermögen.

Und käme damit fast einer Komplettenteignung gleich.

Also, es hätten auch „Im Namen des Volkes“ – eine Geldstrafe von meinetwegen 200 Euro gemacht.

Was auch noch extrem viel für eine Putzfrau in Tateinheit mit Mutter ist – wäre.

oder meinetwegen 100.

Um dem Christian für ein zukünftiges Leben ohne Überurteile fit zu machen, hier nun ein kleines Beispiel aus Übersee.

Ein Mann erwischte seine Fau beim Seitensprung mit einem anderen Mann und verprügelte diesen.

Soweit , so falsch. Deshalb verurteilte ihn ein Richter folgerichtig wegen Körperverletzung.

Da aber der Richter der richtigen Annahme war, dass , wenn ein Mann mit einer Frau eines Anderen den Seitensprung ausübt, er damit rechnen muss ewischt zu werden und folgerichtig die Gefahr bestehe verprügelt zu werden, verurteilte er den Angreifer zu einer 1 wöchigen Haftstrafe, welche zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Bewährungszeit: 5 Minuten.

Klar soweit?

Gut

PS: Für die Juristen_Innen unter uns eine Frage: Greift der 130 überhaupt?

Ist , wenn eine Hausfrau und Mutter auf Gesichtsbuch ihren Unmut über , und nun zählt sie doch auschliesslich Kriminelle auf? , Luft macht , es geeignet , den öffentlichen Frieden zu stören?

Wird dann morgen die öffentliche Ordnung zusammenbrechen? Chaos, Anarchie ausbrechen und wahrscheinlich die Borg oder Klingonen brutal in das Machtvakuum stossen?

Wird die Sonne noch aufgehen? Die Krankenhäuser noch öffnen. ?

Falls es eine Putzfrau wagt auf Gesichtsbuch Kriminelle anzuprangern, bzw die Veruntreuung von Steuergeldern der werktätigen , sowie kunst und Kulturschaffenden Bevölkerung, für ebendiese?

Wir wissen es nicht.

15. Juli 2018 Posted by | Uncategorized | 3 Kommentare

Kleine Einführung in die Logik

islamophob

8. Januar 2017 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Uncategorized | , , , , | 17 Kommentare

Fidel Castro in Cienfuegos 30.11.16

Hier ein eigenes Video – UHD 3840 x 2160

15. Dezember 2016 Posted by | Uncategorized | , , , , , , , , | 5 Kommentare