Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Ostseestadionsblog gefährdet…Alarmstufe 6 von 3 – Logik zurück in Deutschland

Die Daseinsberechtigung Ostseestadionsblog scheint akut gefährdet.

Zu unserem Grauen scheinen die Begriffe  Logik und gesunder Menschenverstand nach Jahrzehnten der Abstinenz in Deutschland zurück zu sein.

Hier die Tragödie:

Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht verpflichtet, die Kosten für die Verteidigung eines mutmaßlichen somalischen Seeräubers durch einen deutschen Rechtsanwalt im Strafprozess in Kenia zu übernehmen. Dies hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden und damit die Vorinstanz  bestätigt (Beschluss vom 07.07.2009, OVG 10 S 16.09).

Tja, dann können wir hier wohl bald dichtmachen den Laden…

Gerichtsurteile wieder nach Recht und Gesetz …

Gute Nacht…..Flaggen auf Halbmast – Staatstrauer

Werbeanzeigen

11. Juli 2009 - Posted by | Politquatsch | , , , , , , , ,

3 Kommentare »

  1. Gefährdete Daseinsberechtigung? Könnt Ihr nicht irgendwas gegen Rechts machen oder Rassismus? Das hilft. 8)

    Kommentar von Karl Eduard | 13. Juli 2009 | Antwort

  2. Jippie – gerettet . dachte an reflexionsworkshops gegen rechts. netz gegen nazis gibts schon . also netz gegen rechts oder oben oder unten oder vorn oder hinten – ja hinten. gegen hinten haben hier alle was. seit dem csd.
    netz gegen hinten – und viele fördermittel… toll
    danke für den tip 🙂

    Kommentar von ostseestadion | 13. Juli 2009 | Antwort

  3. Oben, unten, vorn oder hinten wird nicht so gefördert. Das sind finanzielle Sackgassen. Naja, Oben vielleicht nicht.

    Kommentar von Karl Eduard | 14. Juli 2009 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: