Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Die letzte Deutsche Armee ….

ist bekanntlich 1990 aufgelöst worden.

Aber durch ein gar lustiges Kasperletheater ersetzt worden.

„Weiber“ in der Bezeichnung ist natürlich nicht korrekt „durchgegendert“  . Muß KasperlInnen heissen….

Werbeanzeigen

22. Juli 2009 - Posted by | Satire | , , , , ,

10 Kommentare »

  1. Wenn ich mich da unsere StabfsfeldfeldwebelInnen erinnere oder FähnrichInnen, die hätten genau so alt ausgesehen. Wozu geht man zur Armee als Frau? Um sich selbst zu verwirklichen. Aber wenigstens hätte sie sich an die Methode noch erinnern können.

    Kommentar von Karl Eduard | 23. Juli 2009 | Antwort

  2. damals ,als ich unser sozialistisches vaterland – oder besser durchgegendert – erziehungsberechtigtenland – mit der ak47 in der hand gegen wen auch immer verteidigen durfte , gabs frauen im sani dienst .
    das ist ok.
    und sturmbahn war sturmbahn und nicht mickymaus lauf.
    die galt es unter vollschutz zu meistern.(2 Streichhölzer am rand der maske – natürlich inbegriffen)

    was die frauen sich dabei denken?- ehrlich – keinen schimmer – is mir völlig schleierhaft….

    Kommentar von ostseestadion | 23. Juli 2009 | Antwort

  3. ich dachte, im modernen krieg werden sowieso nur noch rote knöpfe gedrückt und dann erledigen softwaregesteuerte raketen die arbeit.

    insgesamt aber ein schöner einblick in die leistungsfähigkeit unserer verteidigungsarmee.

    und die fahren nach afghanistan und verteidigen dort unsere freiheit?

    na dann … 😀

    Kommentar von vitzliputzli | 24. Juli 2009 | Antwort

    • hauptsache ist – das alles korrekt durchgegendert ist !

      logik und gesunder menschenverstand bleiben draussen !

      das ist was für reiche . arbeiter oder mittelständler – die sich weigern mehr als 80% vom einkommen abzugeben.
      assis also !
      kawum 🙂

      Kommentar von ostseestadion | 24. Juli 2009 | Antwort

  4. dieses „kawumm“ hat was. klingt so authentisch 😀

    Kommentar von vitzliputzli | 24. Juli 2009 | Antwort

  5. hi,hi
    kommt daher: https://ostseestadion.wordpress.com/2009/07/03/marktfuhrerschaft-verloren/
    🙂

    Kommentar von ostseestadion | 24. Juli 2009 | Antwort

  6. ja, ich weiß, ich habe den mist seinerzeit der faz entnommen und bei mir gedacht: wie krank ist das?

    ich fürchte, diese ganzen wahnsinnigen (kawumvorschrifteure) leben frei unter uns 😦

    Kommentar von vitzliputzli | 24. Juli 2009 | Antwort

  7. ich fürchte – die sitzen teils sogar in der „regierung“ und bekommen cash .
    mit allen heute sichtbaren konsequenzen für land und gesellschaft.
    gute nacht narragonien 🙂

    Kommentar von ostseestadion | 24. Juli 2009 | Antwort

  8. Habt Ihr Euch den Film überhaupt richtig angesehen — so unter Gendergesichtspunkten? Ich denke, die zwei Herren werden sich wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz (oder Ausbildungsplatz?) verantworten müssen. Die haben eine Frau angefaßt!

    Kommentar von Friederich | 17. August 2009 | Antwort

    • Jo.lustich ist schon das es 2sind . 🙂

      Kommentar von ostseestadion | 17. August 2009 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: