Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Nach der Wahl ….

folgen folgende Änderungen in Deutschland:

Rechtsverkehr wird durch Linksverkehr wie in England ersetzt
Verbot des rechten Winkels  (in der Geometrie)
Verbot der rechten Spielhälfte  (beim Sport spielen sie dann nicht mehr von links nach rechts , sondern von links zur Mitte )
Verbot der rechten Hand (Jeder hat dann 2 Linke Hände – wie zB StudiumabbrecherInnen)
Verbot von Rechtsabbiegen – (Dann wird nur noch 3 mal Linksabgebogen – der grüne Pfeil kommt dann an die Linksabbiegerspur – lol )

Die rechte Spur auf Autobahnen (autsch) wird weggefräst . Sollte sich die mittlere Spur erdreisten nach rechts zu rücken , wird die auch weggefräst .

Verbot ,  die Schrauben rechtsherum hinein oder festzudrehen. – Hinein oder fest geht dann linksrum . raus geht gar nicht mehr . sämtliche Gewinde in Deutschland sind neu zu schneiden .

Propeller,  Gebläse  , Getriebezahnräder , Autos ,  LKWs , Fahrräder , Roller , Motorräder , Quads , Windräder sowie Probiotische Joghurte haben grundsätzlich linksherum zu drehen.

Die Uhr darf nur noch linkslang – gegen den Uhrzeigersinn  – drehen – also quasi in der Zeit zurück ..Ebenso Sonne , Mond und ISS .

Flugzeuge sowie Raumschiffe dürfen nur noch als Nurflügler gebaut werden . Das Triebwerk mittig eingebaut . Solltens 2 sein müssen – halt übereinander . Die Enterprise 1701 D geht am 28.09.09 ins Dock zum Umbau . Danach folgt die Klingonenflotte . Die Borg sind fein raus . Weise , weise ….

Pferde oder Hundegespanne sind nur noch als Einspänner erlaubt .

Der rechte und der linke Schuh werden ersetzt durch ….

is ja gut , ich hör schon auf …. 🙂

31. August 2009 Posted by | Satire | , , , , , , | 10 Kommentare

Es ist Wahnsinn – warum schickt ihr uns in die Hölle. Hölle-Hölle-Hölle-Hölle

Nein ,liebe Verordnungserlasser . Das war Spaß . Es ist uns Scheissegal – warum ihr das macht.

>> gem. §10 Abs. 7 der novellierten Verpackungsverordnung sind wir als duales System verpflichtet, die Kosten für Einrichtung und Betrieb der neu geschaffenen Hinterlegungsstelle zu tragen. Die erste Abrechnung des DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag), dem verantwortlichen Betreiber des Registers für die Hinterlegung der Vollständigkeitserklärung, hat jetzt jedoch gezeigt, das die von uns zu erstattenden Kosten den mit Ihnen im Vertrag zur Beteiligung von Verkaufsverpackungen am dualen System von DSD vereinbarten Mindestumsatz bei Weitem übersteigen.

Dies ist einer der Gründe dafür, das wir bedauerlicherweise die im Beteiligungsvertrag vereinbarte Mindestvergütung von derzeit 36,- Euro netto auf nunmehr 140,– Euro netto je Kalenderjahr anheben müssen.

>Diese Anpassung findet ihre Grundlage in § 3 Abs. (2) des Vertrages zur Beteiligung von Verkaufsverpackungen und erfolgt mit Wirkung zum 01.01.2010. Wir weisen darauf hin, dass Sie aufgrund….

und die Firmen sind immer mehr gezwungen , diesen Wahnsinn auf uns alle umzulegen.

steigende Preise  – steigende Umsatzsteuer . Noch Fragen – Bürger ?

Und das ist nur ein Beispiel von Vielen.

31. August 2009 Posted by | Politquatsch | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Habt keine Phobie !

liebe 80 jährigen Ehemänner.  Habt keine Phobie ….allet wird juht …. (aus der Ostseezeitung vom 27.08.2009)

saudi

Ich brech jetzt besser ab . Zu den Links , Rot , Grün Innenvo****  sag ich besser nichts . Sonst werd  ich  am Ende noch ausfallend.

Sorry , muß mich mal eben erbrechen  ….

28. August 2009 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für Kevin ….

kevin_aufruf

Am 1. Oktober wird Ostseestadionsblog in Andenken an Kevin – die Firma für einen Tag geschlossen halten.

Ein Trauer und Protesttag . Es wird nichts produziert , nichts verkauft .

Es wäre schön , wenn sich andere Menschen , Firmen oder Organisationen , welche genauso entsetzt sind , daran beteiligen würden.

Sollte uns  bei der Wahl am 27. September etwas nicht passen , bleibt die Firma den ganzen Oktober dicht .

27. August 2009 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Männer – das wars ….

Milla Jovovich traute sich 😦

In diesem finsteren Zeiten bleibt uns aber auch kein  Supergau erspart .

Kleiner Trost  – Resident Evil und das schönste rote Abendkleid der Welt 😉

24. August 2009 Posted by | Satire | , , , , , , , , | 8 Kommentare

Liebe Polizei

Sie zünden eure Privatautos an .  Sie locken euch vorher zu fingierten Einsätzen .

Wer weiss , was als nächstes kommt.

Aber das nächste Mal , wenn 10 von denen 4 Fußballfans angreifen und auf die Fresse kriegen – ermittelt ihr besonders gründlich . OK?

Versprochen ?

Danke 😉

23. August 2009 Posted by | Satire | , , , , , , , , | 4 Kommentare

Es stört ihn ! -*- ja, es interessiert uns brennend ….

Aus der TAZ : >>Unversehens sprach mich in Berlin-Kreuzberg ein Mann von hinten an: “Zieh dir einen BH an, es stört mich, wie du rumläufst.”

Der Mann war um die 30 Jahre alt und nach Aussehen und Aussprache zu urteilen mit türkischen Migrationshintergrund ausgestattet.

Ich wiederum, anderthalb Jahrzehnte älter als er und in einem Alter, in dem man auch im alternativen Kreuzberg gesiezt wird, fühlte mich mit langer Hose und kurzärmeligem T-Shirt – mehr konnte er von hinten ohnehin nicht sehen – mitnichten wie eine wandelnde Erregung öffentlichen Ärgernisses. <<

Es stört ihn , also zieh dir einen BH an .

Das ist seine Strasse ! Und frag ihn , was ihn noch alles stört !

Für weitere Fragen zur aktuellen Anzugsordnung wenden Sie sich vertrauensvoll an die örtliche Antifa oder den Integrationsbeauftragten für Burkinifragen….

21. August 2009 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , | 6 Kommentare

Machtvolle Maidemonstration in Berlin !

Unsere Archivarin ist aus den 6 bezahlten Babyjahren zurück und präsentiert uns heute aus dem Archiv dieses schöne Bild der Maidemonstration zum Kampf und Feiertag der Werktätigen , 1969 in der Hauptstadt unseres sozschialschtischen Vaterlandes , der Deutschen Demokratischen Republik  …

Beeindruckend dokumentiert dies die Verbundenheit der Bevölkerung mit dem Zentralkomitee  , der  Partei ,  Staatsrat sowie Ministerrat…img011

19. August 2009 Posted by | Bilder des Grauens | , , , , , , | 8 Kommentare

Diese Menschen mit ihrer Lebensfreude , Herzlichkeit und Kultur ….

18.08.2009

Zu einer besonders herzlichen Begegnung der dritten Art kam es gestern  in Marktheidenfeld ….

Bei einem Überfall auf einen Rentner haben zwei Unbekannte am Montagvormittag mehrere hundert Euro erbeutet.

Die Südländer hatten den älteren Mann, der mit einem Rollator unterwegs war nach einem Bankbesuch abgepasst und ihm schließlich einen Stoffbeutel gewaltsam abgenommen. Dabei wurde der 88-Jährige zu Boden gestoßen und leicht am Arm verletzt

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben:

Tatverdächtiger (aus der Toilette): Männlich, südländisches Aussehen, ca. 30 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, schlanke Figur, braune Gesichtsfarbe, schwarze nackenlange Haare, dunkle Bekleidung evtl. Mütze

Tatverdächtiger: Männlich, südländisches Aussehen, ca. 30 Jahre alt, größer als 175 cm, hellere Hautfarbe als Begleiter, über Bekleidung ist nichts näheres bekannt.

Und wenn ihnen das nicht passt , dann wandern sie doch aus … ! Die 30 000 Monatseinnahmen reichen halt nicht zum Leben und die Porscheraten.

PS: Wir möchten ausdrücklich auf das Ausdrücklichste mit Nachdruck betonen , dass es sich lediglich um einen einzelnen vereinzelten Einzelfall handelt.

Noch nie in den letzten 4500 Jahren ist ein Rentner überfallen , ausgeraubt oder getötet worden.

Und in Hamburg hat Weihnachten auch keine Kirche gebrannt .

Nein ,nein ,nein ,nein, nein……so , bäh –  – und immer einmal mehr „gewaltsam abgenommen“  wie du  „Raub“ sagst ….

18. August 2009 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , | 10 Kommentare

Sensation ! – unbekannte neue Spezies entdeckt !

Unserer quantenphysischen Molekularbiologieabteilung ist die Entdeckung einer völlig neuen Spezies gelungen.

Es handelt sich um einen neuen Parasiten mit Namen Homo AutonomosParasitäeus.

Der Mechanismus , mitdem er seinen Wirtsorganismus schädigt ist , dass er seine Hobbys in Gesetze giesst und es sich vom Wirt bezahlen lässt. Er wandelt die Farbe oft von braun in rot und grün.

Eine besondere Vorliebe scheint er für die Schädigung der Grundversorgung des Wirtsorganismus – sowie der völligen Zerstörung der Bewegungsapparates zu haben . Sodass oft Fortbewegungsmittel in Flammen aufgehen.Hier das erste Bild aus unserem Labor in 800 000facher Vergrösserung .

berlinEs zeigt den Angriff mehrerer Schmarotzer auf den Wirtsorganismus im Endstadium. Dessen Fortbewegungsmittel vorher in Flammen aufging.

Wir müssen jetzt los. Eben rief ein Herr Nobel aus Stockholm an.

Der Flieger geht in 20 minutos –

17. August 2009 Posted by | Politquatsch | , , , , , | 2 Kommentare