Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Männer – das wars ….

Milla Jovovich traute sich 😦

In diesem finsteren Zeiten bleibt uns aber auch kein  Supergau erspart .

Kleiner Trost  – Resident Evil und das schönste rote Abendkleid der Welt 😉

24. August 2009 - Posted by | Satire | , , , , , , , ,

8 Kommentare »

  1. wer ist diese Frau? Hat die nicht in diesem ScienceFiction-Film mitgespielt? Name vergessen.
    Beunruhigend: „selbstentworfen“: Das heißt: kreativ! Damit geht das alles los. Kreativität ist zum kotzen! Selbstverwirklichung, Tangotanzen, Batikkurse, Kletterseminare, Väteranschreiabende, und Kampf gegen Männer und Rechts sind die Folge. Später dann Tierschutz, Atomkraftgegnertum bis hin zur SPD oder Tibeterfahrungskursen. Am Ende kommt der Daleilalalalalama…

    Man kann ihnen nicht mehr entkommen, sie sind unter uns…

    Kommentar von Stalker | 24. August 2009 | Antworten

  2. schauspielerin ? weissich nix von – ist die frau nicht eine göttin ?
    wenn jemand meint , es gibt keinen gott ausser seinem gott , quatsch.zumindest eine gibts noch.
    lieber tibeterfahrungskurse als gendermeanstreamingexpertin für nepal gesucht….

    Kommentar von ostseestadion | 25. August 2009 | Antworten

  3. Dass diese Leinwandschönheiten aber immer auch auf andere fliegen! Dabei wissen wir doch, wie das enden wird. Mit einer Scheidung. Aber anstatt sich Leute ohne Ambitionen zu nehmen, die Kochen, Waschen, Putzen und sie hin und wieder verprügeln würden, so etwas!

    Kommentar von Karl Eduard | 25. August 2009 | Antworten

    • vielleicht wäscht , kocht , putzt und „prügelt manchmal“ er ja gut ? 🙂

      Kommentar von ostseestadion | 25. August 2009 | Antworten

  4. Wünschen wir das Beste für uns.

    Kommentar von Karl Eduard | 26. August 2009 | Antworten

  5. ?

    Kommentar von Ostseestadion | 26. August 2009 | Antworten

  6. sehr hübsch.

    es gibt also doch göttinnen neben den göttern.

    kennst du sie persönlich? ich könnte versuchen, ihr den propheten …

    Statt bibel oder koran müssten die neo-gläubigen allerdings ein 25 bändiges lexikon der mathematik auswendig lernen und nachbeten. statt ritueller waschungen ist rituelles zeitgemäßes staubsaugen angesagt.

    die beichte und andere fastensachen ersetzen wir durch meditative 5 gänge menüs mit strengen wodkaritualen.

    dann machen sie nich so viel mist 😀

    Kommentar von vitzliputzli | 27. August 2009 | Antworten

    • wenn ich sie persönlich kännte , oder kennen würde , wär der artikel wohl so nicht erschienen 😉

      du warst unter moderation. weiss auch nich warum.
      normal werden die automatisch freigeschaltet.
      meld dich , wenn dus gelesen hast

      Kommentar von ostseestadion | 27. August 2009 | Antworten


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: