Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Lesetip – Henryk M Broder trifft Maxim Biller

Hier ein Gespräch zwischen den Beiden: in der Süddeutschen

Rekordschulden: Die Katastrophe nimmt Fahrt auf. Der Supergau für Länder, Gemeinden und Bürger

Werbeanzeigen

11. Dezember 2009 - Posted by | Lesenswertes aus anderen Blogs | , , , , ,

7 Kommentare »

  1. Zu den Schulden:
    Komisch – nach der „Jugend-Aufbauphase“ ist’s so, dass, je aelter ich wurde, desto weniger Schulden ich hatte;
    ist das Unternehmen Bunte Reh Pup Liek D(umm)Land falsch gepolt ?

    Kommentar von Blond | 11. Dezember 2009 | Antworten

    • korrekt. fast jedenfalls. die falsch gepolten malen sich einen heiland namens “ wirtschaftswachstum “ an die wand.
      schwachsinn. grenzdebiler schwachsinn. schuldzinsen aus mehreinnahmen durch wirtschaftswachstum bezahlen zu wollen.
      ps: das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen….und terroristen bekommen 3000 euro monatlich in den arsch geblasen. plus kostenlose krankenversorgung. irrenanstalt.

      Kommentar von ostseestadion | 11. Dezember 2009 | Antworten

  2. Zu Broder, Biller(?muss man den kenn’n?), SZ:
    weder den Ersten noch die Letzte mag ich – zum Mittleren weiss ich nix – sehr gut gefallen hat mir im Interview gleich zu Anfang von Broder:
    „Ersatzweise wäre ich aber auch mit Teresa Orlowski als Gesprächspartnerin einverstanden gewesen.“
    Hihihi – saubaer

    Kommentar von Blond | 11. Dezember 2009 | Antworten

  3. Un‘ noch eens:
    Schoene dritte Kerze, Euch da drauss’n!

    Kommentar von Blond | 11. Dezember 2009 | Antworten

    • hey du. dir auch .

      Kommentar von ostseestadion | 12. Dezember 2009 | Antworten

  4. Ich will nicht sagen, der H.M. B. ist bei mir durch aber ernst nehmen kann ich ihn nicht mehr. Vielleicht ist alles nur ein Jux was er von sich gibt? Möglich wärs.

    Kommentar von Karl Eduard | 12. Dezember 2009 | Antworten

    • ich les ihn gern mal. kann sein, dass er sich öfter mal auch nur lustig macht. wie wir doch auch – manchmal 😉

      Kommentar von ostseestadion | 12. Dezember 2009 | Antworten


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: