Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Die Rechtssprechung in Schildburgien …..

Boxpromoter fährt ohne Führerschein – Freispruch!

Wer Auto fährt, obwohl er keinen Führerschein hat, wird üblicherweise bestraft. Nicht so Boxpromoter Ahmet Öner (38): Der bullige Chef des Boxtstalls „Arena“ wurde Dienstag vom Amtsgericht Altona frei gesprochen.

Und was ist die Ausrede des „Richters “ ?

Das kleinlaute Bekenntnis des Anwalts zur eigenen Ahnungslosigkeit rettete den Boxpromoter: „Wenn ein Mandant so beraten wurde, was soll er denn da machen?“, befand der Richter und sprach Ahmet Öner frei.

Muß eben abbrechen. Telefonat mit Steueranwalt 😉 führen.

Werbeanzeigen

15. Dezember 2009 - Posted by | Witze | , , , , , , ,

2 Kommentare »

  1. dann hätten die vielleicht ersatzweise dem anwalt seinen adolfschein wegnehmen sollen .. ? 😀

    sonst fehlt das happy-end für den rechtstreuen bürger 😦

    Kommentar von vitzliputzli | 16. Dezember 2009 | Antwort

  2. wieso. der anwalt hat doch völlig korrekt gehandelt.
    zum verarschen gehören immer zwei . jemand der verarscht und jemand der sich verarschen lässt . oder , der es so erscheinen lässt. zu den gründen darf man sich ja öffentlich nicht äussern . also, was da wirklich abging , in narragonien .. 😉

    Kommentar von ostseestadion | 16. Dezember 2009 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: