Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Erderwärmung Now !

…dachten nicht nur wir hier im Ostseestadionsblog Redaktionsbüro, sondern wohl auch 3 Kinder aus Nürnberg.

Ein kleines Trio hat die Nürnberger Polizei auf Trab gehalten und eine große Suchaktion ausgelöst. Die Kinder waren aus ihrem Kindergarten entwischt, um der Kälte zu entfliehen – und zwar nach Afrika. Zuvor wollten sie allerdings noch mal im Spielwarengeschäft vorbeischauen.

Was uns allerdings ein Stück weit betroffen und fast schon grenzerbost protestieren lässt , ist die Tatsache, dass die Kleinen anscheinend von den ElternInnen rsp. ErziehungsberechtigtenInnen nicht ausreichend Spielzeug mitnehmen durften, sodass die Ärmsten gezwungen waren für die Reise Spielzeug nachordern.

Hier wäre dringend der Gesetzgeber gefordert. Mittels Quotenregelung sollte eine Mindestzwangsspielzeugvorhaltepflicht der Eltern im Grundgesetz verankert werden.

Advertisements

14. Januar 2010 - Posted by | Satire | , , , , , ,

1 Kommentar »

  1. Bei einem spontanen Ausflug kann Kind auch schon einmal das Spielzeug vergessen. Die Bundesmarine hat ja auch nicht genügend Munition dabei, am Horn von Afrika.

    Kommentar von Karl Eduard | 15. Januar 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: