Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Heikes Erleuchtung

Finanzministerin Heike Polzin (SPD) hat das Einkommenssteuer-Modell der FDP scharf kritisiert. «Ob drei oder fünf Stufen ­ ein Stufentarif in der Besteuerung bleibt ungerecht,

Stimmt, Heikemaus. Gerecht wäre, wenn jeder die gleichen Steuern zahlt. Nicht, dass sich einige Schlaumeier rausschleichen und gar nix zahlen, Heikemaus 😉

Werbeanzeigen

13. April 2010 - Posted by | Kasperletheater Schwerin | , , , , , , , ,

2 Kommentare »

  1. Warum gibt es noch kein Steueraufzugsmodell? Wo bleibt die Steuergerechtigkeit für behindertes Leben, das die Stufen nicht zu erklimmen in der Lage ist? Sollten Steuern, barrierefrei, nicht höchstes Ziel in der Politik sein, statt drüber nachzudenken, wie das Geld des Volkes am sinnfreiesten verpulvert werden kann?

    Kommentar von Karl Eduard | 14. April 2010 | Antwort

  2. ich weiß nur eins. ab vier stufen braucht man ein geländer.

    das führt irgendwie alles zu komplikationen ….

    wir sollten das mit den steuern lassen. steuererhebung führt zu steuerhinterziehung und damit zu erhöhtem kriminalitätsaufkommen.

    warum gehen unsere politiker nicht wieder zum guten altbewährten raubrittertum über?

    einfach an den wegesrand stellen und kassieren.

    ach so, gibt´s ja schon. tollcollect .. 😦

    Kommentar von vitzliputzli | 15. April 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: