Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Ich liebe Dir weil ohne Du kann ich nicht bin….

Denn ohne Dir macht unser Leben hier nicht viel Sinn.

Bundesinnenminister de Maizière will nach SZ-Informationen die Länder bitten, drei Guantanamo-Häftlinge unterzubringen. Brandenburg und Hamburg zeigen sich gesprächsbereit. Die Männer sollen schwer gezeichnet sein.

Kanzlerin Angela Merkel und ihr Vize Guido Westerwelle (FDP) sind nach Angaben aus Regierungskreisen im Prinzip bereit zu einer Aufnahme, falls eine Terror-Gefährdung weitgehend ausgeschlossen werden kann.

Ich denke , ja. Die Gefährdung unserer jungen Freunde können wir als minimal bezeichnen. Es ist nicht abzusehen, dass sich die letzten klar denkenden Deutschen aufraffen und sagen:  „Sacht mal Ladys, wollt ihr uns verscheissern ?

Sämtliche Haushalte fliegen uns um die Ohren, ihr denkt wieder mal über massive Steuererhöhungen nach , und habt nichts besseres zu tun als kriminelle Topterroristen aufzunehmen und durchzufüttern ? Merkt ihr noch was  ?“

Welche: >>Die drei Betroffenen seien von der jahrelangen Haft in Guantanamo körperlich und psychisch schwer gezeichnet, im Fall ihrer Aufnahme in Deutschland würden sie soziale Betreuung benötigen.<< Schniefz…

Aber, ansich dürfte die Terrorgefährdung auch wirklich gegen Null tendieren. Da ja bekanntlich das gegenseitige Abbrennen von des Anderen Gotteshäusern gegen die Feinstaubgrenzbelastungsverordnungen verstossen würde.

Hereinspaziert, es ist noch (nicht bezahlte) Suppe da.

28. Mai 2010 Posted by | PLZ2500, Politquatsch, Satire | , | 7 Kommentare