Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Alarm bei Cobra 12 – ostseestadionsblog ermittelt sie alle !

Autounfälle kennt ihr ja jetzt schon. Damit lassen sich Probleme leicht lösen, wenn man keinen Fallschirmspringer zur Hand hat. Der zu blöd ist, nach dem wasweissdennichwievielten Sprung seinen Fallschirm korrekt zu packen.

Unsere Genossen der Autobahn (Achtung Autobahn) polizei Cobra 12 waren damals, als dieser Rockmusiker dieser lauten und dann noch deutschsprachigen ! Pfui ! Rockbeatcombo „Böhse Onkelz “  – Name sagt ja wohl alles – seinen Verkehrsunfall hatte, den 2. !, als erste vor Ort.

Dummerweise soll der Musikus nun ja gar nicht gefahren sein. Der Fahrer gibt selbst zu gefahren zu sein. Jetzt wirds uns zu ulkig.

Jetzt werden andere Geschütze aufgefahren !

Die Genossen des ND preschen schon mal vor :

Polizei findet Nazi-Mütze im Böhse-Onkelz-Audi!

Das ist schon mal ein Anfang – ein halbes Jahr nach dem Unfall. In dem Audi , der gar nicht seiner ist.

Weiteres belastendes Material indessen von unserer internen Volkspolizeiermittlungsgruppe  für Verkehrssicherheit im Straßenverkehr:

Internen Ermittlungsprotokollen unserer Ermittlungsgruppe zufolge, soll er auf seinen 3 Laptops im Audi der ihm nicht gehört auch insgesamt 3,4 MB Kinderpornographische Dateien gespeichert gehabt haben, oder Dateien die welche sein könnten. Und 2 Dateien mit nackichten Frauen.

Wir ersuchen alle aufmerksamen Mitbehinderten , weiteres belastendes Material zu ermittlen und unserem AutorInnenkollektiv zur Verfügung zu stellen.

Nazimütze und Kinderporno hatten wir jetzt schon. Da muß noch mehr kommen !

Wer hat diesen Iren Russel schon mal mit Tor Steiner Klamotten gesehen ? Oder neben wem stehen sehen der dieses Teufelszeug anhatte ? Oder mal mit jemanden sprach der einen kannte dessen Bekannte mal neben einem sass ? ( Zur Not machts auch Adidas oder Puma )

Wer könnte oder kennt wen der würde unter Eid – keine Angst, wird nicht bestraft – aussagen, dass der Russel, der Ire, sich mal abfällig über Schwule, Linke , Genderfetischisten oder andere geistig  Behinderte äusserte ? Oder einem beipflichtete der das oder Ähnliches äusserte ?

Unter den sachdienlich Hinweisenden, deren Hinweise zu noch mehr Belastungsmaterial gegen den Musikus, dessen Band bei der Abschlußtour MitarbeiterInnen aus insgesamt 32 Nationen beschäftigte, führen, verlosen wir 1 Jahr kostenloses Ostseestadionsblog lesen kostenlos.

Mobil kann abweichen.

Ubdähte: Die ersten IMs trudeln ein. Ersten Gerüchten zufolge  soll er mal mit Papst Benedikt und Mixa Karten gespielt haben. Glaub ich aber nicht .

2. Er soll die Gaza Hilfsflotte ( wer lacht , kriegt geschallert ) geschwänzt haben . Der Lump war also auf keinem der Schiffe !!! Geht gar nicht, Freundchen !

Werbeanzeigen

2. Juli 2010 - Posted by | Bilder des Grauens | , , , , , , , , , , ,

13 Kommentare »

  1. Nazi Mütze?

    Alles Mütze!

    Kommentar von Wilhelm Entenmann | 2. Juli 2010 | Antwort

  2. das doch porno. also nazimütze. wahrscheinlich stahlhelm , oder landserkäppi.

    Kommentar von ostseestadion | 2. Juli 2010 | Antwort

    • Du meinst, dass Berni & Ert Nazis sind(?) – mmmh, dann würde mich nicht wundern, woher all die vielen Nazi-Kinder kommen…, hamm wohl alle Sasemstraße geguckt.
      „Sofort Sasemstraße verbieten!?“, was wohl aber nicht geht, weil die ein 68er-Produkt ist, was jetzt neue Fragen aufwirft.

      Kommentar von Wilhelm Entenmann | 2. Juli 2010 | Antwort

  3. eben dein logo entdeckt
    😀
    klaue es mal. ok?

    Kommentar von ostseestadion | 2. Juli 2010 | Antwort

    • Ja bitte, aber sag‘, dass ich wieder mal genial bin – los, sag’s! 😉

      Inzwischen kommen die via einem Retweet von antifa_ist_da zu mir rüber – ich hab‘ schnell mal ein Datenbackup angelegt. 🙂

      Kommentar von Wilhelm Entenmann | 2. Juli 2010 | Antwort

  4. du genial ? ach, du steckst hinter dem blog ostseestadion 😀 😀 😀
    ich bastel uns mal eins mit unkorrekt.
    ps: was ist retweet ?

    Kommentar von ostseestadion | 2. Juli 2010 | Antwort

    • Ich habe dies hier getweetet:
      http://twitter.com/SchoggoTV/status/17591559523

      Mein Tweet wurde dann von dem Twitteraccount antifa_ist_da retweetet, also übernommen und weiterverbreitet.
      Leide kann ich Dir den Retweet nicht anzeigen, da antifa_ist_da seine Tweets nur Freunden zeigt – ich kann es allerdings sehen, da mir Retweets rückgemeldet werden.

      Kommentar von Wilhelm Entenmann | 2. Juli 2010 | Antwort

  5. ah. ok. danke

    Kommentar von ostseestadion | 2. Juli 2010 | Antwort

  6. Hoffendlich kann er glaubhaft belegen, die Mütze wäre ein Requisit, um das Barbarische, Menschenverachtende des deutschen Nationalsozialismus darzustellen, sonst ist er am Arsch.

    Kommentar von Karl Eduard | 5. Juli 2010 | Antwort

    • glücklicherweise hat er sich nicht selbst erhängt . oder ist aus einem flugzeug gesprungen. freiwillig , natürlich.

      Kommentar von ostseestadion | 5. Juli 2010 | Antwort

  7. Kommt vielleicht noch,
    das mit der
    Selbsttötung –
    mal sehen:
    wir hatten
    Badewanne,
    Fallschirm,
    panzerähnliches Auto,
    Strick –
    bleiben noch
    spontane Selbstentzündung,
    selbstzerfleischende Raserei mit scharfen Klingen,
    missglücktes Tennisball-Verschlucken

    Kommentar von Blond | 5. Juli 2010 | Antwort

  8. Der Böhse Onkel soll jemanden kennen, dessen Nachbar einen Schwager hat, welcher neben jemandem wohnt, der schon mal behauptet hat, er würde jemanden kennen, der heimlich Republikaner wählt.

    Es ist alles so schrecklich … Alles Nazis außer Mutti!

    Kommentar von netzwerkrecherche | 6. Juli 2010 | Antwort

  9. […] zum Super Gau, pfuiderdeibel  ! Diffamieren wir ihn  am besten als Rechtspopulisten. Wer die Nazimütze in seinem Auto versteckt , bekommt 5g Speed geschenkt ! Venceremos […]

    Pingback von SPD treibt die Konjunktur « Ostseestadion Blog | 4. August 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: