Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Grünen Politiker

Wir hatten das Thema damals schon beim Genossen Trittin.

Im Alter von 49 Jahren ist die Frau von Sepp Daxenberger ihrem Krebsleiden erlegen. Der Grünen-Politiker selbst ist auch schwer erkrankt.

Auch Sepp Daxenberger kämpft gegen ein Krebsleiden. Schon 2003 wurde bei ihm eine seltene Form der Erkrankung diagnostiziert.

Kurz nach seinem Rücktritt als Fraktionsvorsitzender im Juni erlitt er einen Schlaganfall. In der letzten Woche hatte er sich dann von einem Münchner Krankenhaus nach Traunstein verlegen lassen, um bei seiner Frau zu sein.

Advertisements

17. August 2010 - Posted by | Angeblich Gutmenschen | , ,

6 Kommentare »

  1. Tja, traurige Sache. Nicht?

    Kommentar von Karl Eduard | 17. August 2010 | Antwort

    • Ja, das ist alles sehr traurig. Die ganze Tastatur ist schon vollgeheult.
      Diese Zufälle treffen aber auch immer die Falschen. Die Guten unter den Menschen. schniefz

      Kommentar von ostseestadion | 17. August 2010 | Antwort

      • Die trifft es bekanntlich immer zuerst. Wie das treue Pferd unterm Schurken im Western, der dann noch einige Schandtaten begehen kann. Ich hab mich auch schon leise gefragt, ob das vom vielen Herumlungern an den Castortransporten kommt, was ein erneuter Beweis für die Gefährlichkeit von Atomenergie wäre. Es gibt ja bis jetzt kaum Grüne, die von Rotorblättern von Windkraftanlagen erschlagen wurden oder herumfliegenden Eiszapfen. Die werden aber auch wenig blockiert von denen. Das wäre doch mal Stoff für eine Feldstudie.

        Kommentar von Karl Eduard | 18. August 2010 | Antwort

  2. Mache’se mal en ordentlich Update: Sepp Daxenberger, tot!

    Kommentar von Wilhelm Entenmann | 18. August 2010 | Antwort

    • Ein langjähriger Ostseestadionblogleser sagte mal : “ Gott würfelt nicht „

      Kommentar von ostseestadion | 18. August 2010 | Antwort

    • Kann man nur hoffen, das Leben geht dennoch weiter.

      Kommentar von Karl Eduard | 19. August 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: