Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Kind im Brunnen bekommt einen Lolli hinterhergeschmissen

Das Kind, welches längst in den Brunnen gefallen ist , bekommt zynisch einen Lolli hinuntergeschmissen:

Mit Razzien in drei Bundesländern sind die Sicherheitsbehörden gegen ein islamistisches Netzwerk  vorgegangen. Durchsuchungen und Beschlagnahmungen gab es in Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, wie ein Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin mitteilte.

Die beiden Vereine seien dringend verdächtig, sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung zu richten und die Errichtung eines Gottessstaates anzustreben, erklärte der Ministeriumssprecher. Salafisten ( Und nur die oder was , ihr Pfeifen) verstünden die islamische Religion(Ideologie) als Ideologie, Ordnungs- und Herrschaftssystem und damit als „unvereinbaren Gegensatz zur parlamentarischen Demokratie”.

Nee, echt jetzt ?  Das ist jetzt aber schlimm rechtspopulistisch – hier mit der Realität und sonem Scheiß zu kommen. Kopf wieder in den Sand ! Sonst jibbs Mecker von den Grünen !

Advertisements

14. Dezember 2010 - Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , ,

2 Kommentare »

  1. au weia sowat zu schreiben,andere wurden dafür vor die tür auf ne andere bank gesetzt..
    kopf in sand..ach ne dat knirscht mang die zähne 😉

    Kommentar von hrorebirth | 14. Dezember 2010 | Antwort

    • Die Sicherheitsbehörden müssen anscheinend auch mal orddentlich links rot grün durchgegendert werden :mrgreen:

      Kommentar von ostseestadion | 14. Dezember 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: