Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Kurz zur Täterbeschreibung

In Hamburg ist ja eine Rentnerin herzlich ins Koma bereichert worden. Zum Glück gibt es keine Täterbeschreibung.

Nicht ganz. Welt online rutscht sie doch raus . Viola ! :Ja, haben wir, natürlich!

Advertisements

27. Dezember 2010 - Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , ,

4 Kommentare »

  1. Wer weiß, wozu im Kommentarbereich wieder aufgerufen wurde. Da müssen doch Rentnerinnen ins Koma beraubt werden, vor lauter Angst vor unsensiblen Kommentaren. Der Jesse, der hätte die richtigen Worte gefunden, zum Koma der Alten. Vielleicht hat die gar Anspruch darauf erhoben, Deutschland nach dem Krieg aus den Trümmern aufgefraut zu haben. Wo wir doch wissen, das waren die Türken.

    Kommentar von Karl Eduard | 27. Dezember 2010 | Antwort

  2. Dieser WELT-Artikel ist als ‚die Verdummung‘ schlechthin zu erkennen:
    Wie, bitte schön, kann denn das sein
    Die Hamburger Polizei sucht nach einem Mann,…“,
    wenn als nächstes berichtet wird
    Eine Täterbeschreibung liegt nach Angaben der Polizei vom Sonntag nicht vor.“ –
    es könnte sich doch auch um ALF von Melmack handeln –
    odda?

    Kommentar von Blond | 28. Dezember 2010 | Antwort

    • Die Täterbeschreibung liegt doch vor. Sie darf nur dem bereicherten Steuermichel nicht mehr zur Kenntnis gebracht werden.
      Sonst platzt hier bald die Bombe.

      Kommentar von ostseestadion | 28. Dezember 2010 | Antwort

      • Wieso „platzende Bombe“?
        Ham wa ooch schon de TerrorInn’n hia?

        Kommentar von Blond | 28. Dezember 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: