Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Das Bild zum Sonntag

Das AutorInnenkollektiv der sozialistischen Arbeit “ Ostseestadion Blog Rostock “ protestiert aufs Schärfste gegen menschInnengemachte Plattentektonik !

Advertisements

20. März 2011 - Posted by | Uncategorized

14 Kommentare »

  1. Hahahhaaaa…hoffentlich lassen sich die Platten davon überzeugen 🙂 .

    Kommentar von Lotti | 20. März 2011 | Antwort

    • Irgendwie müssen die doch zur Vernunft zu bringen sein 😀

      Kommentar von ostseestadion | 20. März 2011 | Antwort

  2. Die shaked ja janich 😦

    Kommentar von Blond | 21. März 2011 | Antwort

  3. Aber so etwas kommt von so etwas.

    Kommentar von Karl Eduard | 22. März 2011 | Antwort

  4. Übrigens, was macht die zweite junge Dame eigentlich:
    Sucht die mehr Halt, weil die Boobs der anderen so doll shaken oder muss sie gleich ko – nee – bröckeln?
    Oder ist ihr etwa beim gemeinsam Boobs shaken ein Boob runter jeplumpst?

    Kommentar von Blond | 24. März 2011 | Antwort

  5. Hia noch n Hinweis in obn eejna Sache:
    http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/micaela_laesst_den_busen_strahlen/337643.php
    unta m Motto
    „Aus-schtiech laicht jemacht – JETSE“

    Kommentar von Blond | 28. März 2011 | Antwort

    • IIeh ! Nackichte Frau_Innen.
      Das ist doch kein frau_Innenfeindlicher Pornoblog !

      Kommentar von ostseestadion | 28. März 2011 | Antwort

      • Ist doch nich frau_Innenfeindlich –
        so ne Atombrust –
        ist doch künstlerisch
        (wertvoll)

        Kommentar von Blond | 29. März 2011 | Antwort

  6. Würde meine Erdbeben-Bekämpfungshügel ja auch gerne zeigen 😈 , aber die Dinger passen einfach nicht auf den Scanner :mrgreen: .

    Kommentar von Lotti | 28. März 2011 | Antwort

    • Blöde Ausrede. In der HO gibts Scanner in allen Größen :mrgreen:

      Kommentar von ostseestadion | 28. März 2011 | Antwort

      • HO?…mhhhhhh…grübel….nein, ich komm‘ nicht drauf…was ist HO?

        Das hab‘ ich beim googeln gefunden: http://www.ho-oponopono.ch/
        ?
        …und ich dachte ich hätte schon über jeden HokusPokus gelesen.

        Kommentar von Lotti | 28. März 2011 | Antwort

        • Handels Organisation.(ex DDR)
          Im sozialistischen Klasssenstandpunkt gefestigte Ostseestadion Blog Leser_Innen wissen sowas aber !

          Kommentar von ostseestadion | 28. März 2011 | Antwort

          • Aberrr isch binn dosch gar nischt auss Doischeland – und in Geschichte kann ich mich nur noch an die Pfahlbauer erinnern 🙂

            Kommentar von Lotti | 28. März 2011 | Antwort

            • kann ich mich nur noch an die Pfahlbauer erinnern
              Meinst Du die Marterpfahlerbauer – auch Indianasse jenannt – oder die, mit deren Erbautem dann gepfählt wurde?
              ( 😀 )

              Kommentar von Blond | 29. März 2011


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: