Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Kasperletheater mit integrierter Ablenkungsfunktion

Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, wovon das aktuelle Kasperletheater eigentlich ablenken soll?

Von der Schuldenkrise?

Von der wahren Bedrohung?

Bild hilft Ihnen auf die Sprünge:

Die „Streetfighters“ sind Berlins neue gefährliche Straßengang. Sie haben vor niemandem Respekt, sogar mit den Hells Angels“ haben sie sich schon angelegt.

Anführer Ahmet A. (38), Angehöriger einer kurdischen Großfamilie, ist bei der Polizei wegen Gewaltdelikten bekannt.

„Die streng hierarchisch geführte Gang gibt es seit Mitte des Jahres. Alle 15 bis 20 Mitglieder haben Migrationshintergrund und sind polizeibekannt.“ Darunter viele Intensivtäter und solche, die auf dem Weg dahin sind.

Jetzt überlegen wir noch kurz, welche Gerüchte als erstes nach den Dönermorden aufkamen und vermeiden unter allen Umständen die Wörter „Schutzgeld“ und „Drogenschulden“ , und schmeissen fleißig weiter Nebelkerzen.

Hier ist nix mehr zu retten .

Advertisements

17. November 2011 - Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , ,

2 Kommentare »

  1. Es gibt keine Kurden!
    In der Türkei heißen die Bergtürken.
    Die vollintegrierte Entsprechung im Deutschen ist also: Bergdeutsche.

    Kommentar von hessenhenker | 17. November 2011 | Antwort

  2. Es ist der Heimatländler, ein Veits- oder Totentanz, der aufgeführt wird, wenn man seinen begrabenen Hund aus dem toten Schlafzimmerwinkel kratzen muss, während es im ganzen Haus stinkt und schwelt und unterm Teppich ohnehin immer viel mehr Leben ist als im Käse auf dem Tisch. Nebenbei empfohlen hier Max Frischs „Biedermann und die Brandstifter“.

    Kommentar von monologe | 17. November 2011 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: