Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Haßkochtöpfe sofort verbieten !

Für ein Verbot von rassistischen Haßkochtöpfen mit nationalsozialistischen Untergrundhintergrund spricht sich aus aktuellem Anlaß die migrationspolitische Sprecher_In des beliebten Onlinenachrichtenportals „Ostseestadion Blog Rostock “ , Frau Sabine Leutschnarren Gimpel-Al Shibn (Foto) aus.

Bis zum Gesetzgebungsverfahren durch unsere heißgeliebte Bunteskasperleregierung, sollten alle Hausfrauen und Hausfrau_Innen einen Kochtopfführerschein beim örtlichen Ordnungsamt machen müssen. Auch sei der Besitz von Kochtöpfen pro Haushalt auf 2.0 bis zum Jahr 2012 zu begrenzen.

Zuletzt noch eine Hausaufgabe für die geneigte Leser_Innenschaft:

Ihr baut jetzt irgendeinen Kochtopf in ein Paulchen Panther Video ein und legt das Video ins Zwickauer Nazitriobombenzentralehaus. Dann schieben wir den fremdenfeindlichen, menschenverachtenden  Übergriff auf das wertvolle Mitglied unserer putzigen multikulturellen Gesellschaft dem Nazitrio Mundlos und Dingshard in die Schuhe. Passt zwar vom Datum her nicht, aber das merken die verblödeten Massen eh nich.

Advertisements

17. Dezember 2011 - Posted by | Bilder des Grauens

2 Kommentare »

  1. Jetse tu ma meen Nam alle Eere un frach ma blöd:
    Wihso tun die Kochtöppe inne Sselle drinne ham?

    Achso –
    ja wohl wejen ssum uffn Kopp haun tun 😦

    Kommentar von Blond | 18. Dezember 2011 | Antwort

  2. Das sind alles Rechte!
    Mehr Geld im Krampf gegen Recht!

    Kommentar von ostseestadion | 18. Dezember 2011 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: