Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Erste Haftbefehle gegen die Organisierte Kriminalität (OK)

Die Schweiz ist für ihre Hartnäckigkeit bekannt – auch im Fall einer von den nordrhein-westfälischen Finanzbehörden gekauften CD mit Daten von Steuersündern. Die Quittung kommt per Post nach Düsseldorf: Haftbefehle gegen drei deutsche BeamteHehler.

Was meinen andere Intensivtäter_Innen dazu?

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) reagierte empört: „Für mich ist das ein ungeheuerlicher Vorgang“, sagte sie. „Wir verwahren uns als Land Nordrhein-Westfalen davor, dass unsere Hehler in ein kriminelles Licht gerückt werden.“ Kraft stellte sich ausdrücklich hinter ihre BeamtenAufkäufer von Diebesgut.

Jetzt fehlt nur noch ein Haftbefehl gegen schwerstkriminelle Intensivtäter, welche der Schweiz mit dem Einmarsch von kavalleristischen Infanteristen mit germanischem Migrationshintergrund drohen. Aber, so bekloppt ist sicher keiner dieser Demokratten :mrgreen:

Obwohl wir uns bei einigen Intensivtätern der sozialdemokrattischen Einheitspartei der Nationalen Front da nicht so sicher sind…

Advertisements

31. März 2012 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , | 1 Kommentar

Bafin vs. Deutsche Bank

Bafin lässt Chefkarussell der Deutschen Bank rotieren

Heftiger Gegenwind für Josef Ackermanns Nachfolger: Einer ihrer Wunschkandidaten für den Vorstand fällt bei der Bankenaufsicht durch.

Die BankenAufsicht verweigerte dem Amerikaner William Broeksmit die Zulassung als Risikochef.

Broeksmit hätte nach Wunsch von Anshu Jain und Jürgen Fitschen, dem neuen Führungsduo der Deutschen Bank, der oberste Risikokontrolleur der Bank werden und in dieser Funktion dem scheidenden Hugo Bänziger folgen sollen.

Enttäuschung hingegen beim Zentralrat der Bienenzüchter. Der seinen Kandidaten, Egon Schulz aus Raschweiler, nicht im Vorstand der Deutschen Bank unterbringen konnte.

Ebenso niederschmetternd: die Nachricht vom Verband der kaninchenzüchtenden Numismatiker_Innen mit Migrationshintergrund. Auch dieser Verband konnte seine Kandidat_In , Frau_In Nepanemaju Jalubljutippja aus Dormagen-Lippe, ebenfalls nicht im Vorstand der Deutschen Bank unterbringen.

Gegenwind für das neue Führungsteam kommt aber nicht nur von der Behörde. Wie „Ostseestadion Online“ aus Aufsichtskreisen erfuhr, sind mehrere Vertreter des Gremiums verärgert, dass keine Frau in den erweiterten Vorstand aufrückt. Es kann mir niemand erzählen, dass es keine einzige Frau gegeben hätte, die für einen solchen Posten in Frage gekommen wäre“, heißt es aus Aufsichtsratskreisen. Mehrere Vertreter des Gremiums kündigten gegenüber „Ostseestadion Online“ an, in der heutigen Sitzung eine baldige Nachbesetzung einzufordern.

Erste Vorschläge kommen vom kleinen aber feinen Aktienboard „Ostseestadion Blog Rostock“. So sei die finanzpolitische Sprecher_In , Frau Sabine Leutschnarren Gimpl-Al Shibn, (Bild links) nicht zuletzt wegen ihrer langjährigen Erfahrung im Investmentbereich geradezu prädesteniert, dingsbums, für den Posten.

16. März 2012 Posted by | Börsengeflüster | , , | 5 Kommentare

Gott würfelt nicht!

Berlin (ostseestadion blog rostock) – André Brie, Landtagsabgeordneter der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern, ist am Wochenende in seinem Haus schwer verunglückt. Dies erfuhr die kriminellenpolitische Sprecher_In des Onlinenachrichtenblogs „Ostseestadion Blog Rostock“ aus dem Kreis seiner Familie.

Der LINK_Innen-Politiker musste mit einer mehrfachen Schädelfraktur in ein Krankenhaus eingeliefert werden und wurde dort vom geistigen in ein künstliches Koma versetzt. Brie, der von seiner Partei auch mit der Leitung des derzeitigen Wahlkampfes in Schleswig-Holstein beauftragt wurde, befindet sich in intensivmedizinischer Betreuung.

Gute Besserung.

6. März 2012 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei | , , , , | 1 Kommentar

Offizielle Straßenumbenennung in Rostock

Aus leider erschröcklichem Anlaß:

Ab morgen heisst die Hauptflaniermeile der Rostocker_Innen und Rostocker_innen, die ehemalige Kröpeliner Strasse(kurz: Kröpi), wie folgt:

Aus Kröpi wird also die liebevolle Kurzform: „Drogi“ oder „Verteili“. Das müsste noch mit einer Bewohner_Innenabstimmung entschieden werden.

Alternativ, ergo chick, wäre eventuell auch als Kurzkoseform : “ Schutzgeldsparenwolli „

5. März 2012 Posted by | PLZ2500 | , , , , , , , | 2 Kommentare

Worms bleibt bunt statt braun!

Mittwoch, 15.02.12, 23:30 Uhr
In der Nacht zum Donnerstag wurde ein 16-jähriges Mädchen Opfer eines Sexualtäters.
Gegen 23:30 Uhr wurde der Polizei in Worms eine verletzte Frau im Parkhaus Friedrichstraße in Worms gemeldet.
Die eintreffenden Polizeibeamten fanden die 16-Jährige im Bereich des Treppenhauses unbekleidet vor. Sie wies starke Verletzungen im Genitalbereich auf und war nicht ansprechbar.
Die junge Frau wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Nach aktueller Auskunft der behandelnden Ärzte besteht keine Lebensgefahr mehr, war bis Samstag aber noch nicht vernehmungsfähig.
Bei dem 16-Jährigen handelt es sich um ein Mädchen aus Worms.

Nach dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen richtet sich ein Tatverdacht gegen zwei 17-jährige und einen 19-jährigen Täter mit türkischem Migrationshintergrund, die sehr schnell ermittelt wurden. Gegen zwei von ihnen – die als Haupttäter angesehen werden – erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz Haftbefehl. Bei dem dritten Tatverdächtigen, der nach derzeitigem Kenntnisstand an der Tat aktiv nicht beteiligt war, handelt es sich um einen Jugendlichen, der wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Alle drei haben sich zur Sache eingelassen. Die weiteren Ermittlungen, zu denen auch kriminaltechnische Untersuchungen zählen, dauern an.

Worms, den 15.02.2012 um 23.30

Dies ist ein Appell an alle!

Bitte versucht diesen Fall an die Öffentlichkeit zu bringen.
Die BRD Presse hat nach §12.1 ihres Kodex ein Berichterstattungsboykott verhängt.
http://www.presserat.info/index.php?id=87
Dies gilt es zu brechen.

Ein junges Mädchen (16 Jahre) wurde von 3 Türken (2×17 und 19 Jahre) brutal misshandelt.

Die beiden Haupttäter haben unter Aufsicht des anderen das Mädchen zuerst brutal vergewaltigt.
Als ihnen das nicht langte, benutzten sie eine Glasflasche um weiter zu machen.
Noch nicht grausam genug zerbrachen sie den Flaschenhals und setzten ihr unmenschliches Handeln fort.

Das Mädchen wurde ohne Bewusstsein, halb verblutet aufgefunden und durch eine Notoperation gerettet.
Ihr Darm und ihre Gebärmutter werden für immer zerstört sein.
Sie war 4 Tage nicht ansprechbar und steht unter Selbstmordverdacht.

Für die Blinden und die Tauben, noch ein allerletztes Mal:

IHR KÖNNT ALLE GEHN !

Und vergesst Euer schutzgeldzahlungsunfähiges Drogenverteilergesindel nicht. So, ich geh jetzt erbrechen.

5. März 2012 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , | 4 Kommentare

Die Kuh

Freidemokrat
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Na und?

Kommunist
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch.
Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Kapitalist
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine Herde zu züchten.

EU-Bürokratie
Sie besitzen zwei Kühe.
Die EU nimmt Ihnen beide ab, bezahlt Ihnen dafür eine Entschädigung, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen auch dafür eine Entschädigung und schüttet die Milch dann in die Nordsee.

Amerikanisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe.
Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie gründen eine Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Japanisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik erreichen Sie, dass die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe reduziert werden und
das Zwanzigfache an Milch geben. Jetzt kreieren Sie einen cleveren Kuh-Cartoon, nennen ihn Kuhkimon und vermarkten ihn weltweit.

Deutsches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere
re-designed, so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von
höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe
13 Wochen Urlaub im Jahr.

Britisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Beide sind wahnsinnig.

Polnisches Unternehmen
Ihre beiden Kühe wurden letzte Woche gestohlen.

Griechisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe.
Beim zählen rutscht Ihnen eine Null in die Statistik. Sie melden der EU:
“Wirtschaftswachstum 1000% ggü. Vorjahr”.

Weil Sie sich jetzt bis zum Wert von 12 Kühen verschulden dürfen, nehmen Sie Kredite im Wert von 25 Kühen auf. Das Geld verprassen sie. Daraufhin leiht Ihnen die EU die fehlenden Kühe, um die Zinsen zu bezahlen. Im Vergleich zu vorher müssen Sie jetzt extreme Einsparungen machen, Ihre Wirtschaft schrumpft. Sie beschimpfen das Land,
das Ihnen die zusätzlichen Kühe geliehen hat.

Französisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen.
Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

4. März 2012 Posted by | Lesenswertes aus anderen Blogs | , , | 2 Kommentare

Schenkelklopfer der Woche

Damit ist über die (offensichtlich) alliierten Intensivkriminellen ansich schon alles gesagt ….

1. März 2012 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , | 7 Kommentare