Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Offizielle Straßenumbenennung in Rostock

Aus leider erschröcklichem Anlaß:

Ab morgen heisst die Hauptflaniermeile der Rostocker_Innen und Rostocker_innen, die ehemalige Kröpeliner Strasse(kurz: Kröpi), wie folgt:

Aus Kröpi wird also die liebevolle Kurzform: „Drogi“ oder „Verteili“. Das müsste noch mit einer Bewohner_Innenabstimmung entschieden werden.

Alternativ, ergo chick, wäre eventuell auch als Kurzkoseform : “ Schutzgeldsparenwolli „

Advertisements

5. März 2012 - Posted by | PLZ2500 | , , , , , , ,

2 Kommentare »

  1. Echt jetzt? Ist es so schlimm? Na, der Genosse Methling hat sicher schon zum Frühjahrsputz aufgerufen.

    Kommentar von Karl Eduard | 6. März 2012 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: