Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Die Rente üs süscher !

Blüm hält Rente nicht mehr für sicher Di. 2.12.2014, 09:37
Der ehemalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (CDU) sorgt sich um die Rente.
„Wenn das Rentenniveau weiter so sinkt wie in den letzten Jahren, dann kommt man in die Nähe der Sozialhilfe, was die Rentenversicherung nicht nur um ihren guten Ruf bringt, sondern auch um ihre soziale Sicherungsfunktion”, sagte Blüm der „Saarbrücker Zeitung”.

Laßt Euch nichts erzählen. Das sind alles wirre Verschwörungstheorien von neurechten Spinner_Innen, Rechtspopulist_Innen und Verschwörungstheoretiker_Innen.

Die Rente ist genauso sicher wie damals, als der Genosse das sagte, auf Sozialhilfeniwo . Ihr müsst unbedingt weiter einzahlen. Nicht alle Schneeballsytseme sind so. Das sind alles Einzelfälle, wenn mal weltweit alle eins crasht.

Die meisten bringen Kultur , Herzlichkeit und Lebensfreude, für die Herrschenden und die Regierung.

Nun, kommen wir zum Finanzsystem: warum haben die Renten später die Kaufkraft vom Sozialhilfeniwo heute ?

Es ist das unsägliche weltweite grüne Zettelsystem, welches Wachstumswahn erfordert und hier ist der Beweis:

Die Kaufkraft ist im Arsch

Das Shopping-Wochenende zu Thanksgiving verlief für den Einzelhandel in den USA eher mau. Laut Schätzungen gaben die Kunden elf Prozent weniger aus als 2013.

Linksaussen plärrt ja ständig nach neuen Steuern: GEZ, Maut, KFZ Steuern hier,  Öko Steuern da,  Steuern, Steuern, Steuern … plärr, plärr , plärr.

Worin endet das ? Ich schriebs, schrobs, schon damals in „Finanzcrash“:

Durch immer höhere Steuern und Abgaben sowie die Inflation der letzten Jahre schmolz die Kaufkraft dahin . Heute, in Zeiten der Krise, in denen die Binnennachfrage ausgleichend wirken sollte, wird klar, wie abgebrannt, praktisch pleite, die Deutschen sind . Der sozialistische Umverteilungsstaat hat sich selbst ins Knie geschossen .

Massenarbeitslosigkeit, gering bezahlte Jobs, Altersarmut, steigende Kriminalität, Verwahrlosung der Gesellschaft durch Armut und Zerstörung der Familie als Keimzelle einer gesunden Gesllschaft…., die Reichen immer reicher, die Superreichen immer superreicher. Ich geh jetzt kotzen… da hamwa den Salat…

 

Werbeanzeigen

2. Dezember 2014 - Posted by | Börsengeflüster | , , , , , , , ,

3 Kommentare »

  1. Nadierlisch üss die Rende süscha.
    Füa die Großkopfertn.
    Wennse denn ian Kopp behaltn tun.
    Hihi

    Kommentar von Blond | 10. Dezember 2014 | Antwort

  2. Der Staat ist SOOOOOO pleite,
    daß sich das Bundesoland Hessen (das die Todesstrafe in der Verfassung stehen hat)
    nicht einmal mehr meine Einstellung als HENKER leisten kann.

    Kommentar von Hessenhenker | 10. Dezember 2014 | Antwort

  3. Verschwörung!
    Irgendwelche Verschwörergruppen haben meine Tastatur gehackt und im letzten Kommentar in das Wort „Bundesland“ ein „o“ zuviel reingehackt.
    Sie sind überall!
    o’s sind noch reichlich da, Rente nicht mehr.

    Kommentar von Hessenhenker | 10. Dezember 2014 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: