Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Himpi ausser Rand und Band

Etliche Jahrzehnte, nachdem Linksextremist_Innen der National Sozialist_Innen komplett Europa in Schutt und Asche legten. Und nebenbei 6 Millionen „Pöhse“ ermordeten. Nachdem Sie diese konzentriert in Lager sperrten…

Briefmarkensammler oder Hobbyastronomen, Schwule, Juden oder Moslems, irgendjemand ist bei denen immer Böhse.

… ist es wieder soweit.

Nicht nur Grüne Schweden , jetzt auch Bayrische, richtig, Linke, lol, fordern wieder die konzentrierte Inlagersperrung von „Bösen“ :

Viola:

himpi

Also spätestens wenn irre, intolerante Ideologen, zB Grüne oder NationalSozialisten, wieder die konzentrierte Einsperrung in Lager für die fordern,  die nicht 110% auf deren Linie denken. Also alles zu geben für die Nutzniesser dieses Finanzsystems, also die schnellere Umverteilung von fleissig nach superreich, solltet ihr Euch nach einer Bleibe in einem sicheren Drittland umsehen. Nordkorea oder Kuba oder Melmak, zB.

Wenn die an die Macht kommen, oder nur mitreden dürfen , katapultieren die Europa innerhalb kürzester Zeit in die Jungsteinzeit zurück. Keine Industrie, Keine Energieversorgung, keine Arbeitsplätze.

Auf dem besten Wege sind sie ja schon.

Asien blüht, Europa stirbt. Jede Wette

Advertisements

9. Oktober 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Bilder des Grauens, Uncategorized | , , , , , | 2 Kommentare

Neues von der organisierten Kriminalität…

war natürlich ein Scherz.

Es muß „Neues von der organisierten Perversität“ heissen:

Trümmerfrau_Innen sind Nazis, deshalb wollen die GRÜNInnen in München ein entsprechendes Denkmal abreißen. Das Denkmal sei eine Glorifizierung von Nazis, die Trümmer beseitigten. 

Die Grünen lassen nicht locker. Sie wollen in München ein Denkmal für Trümmerfrauen abreißen lassen, weil die Arbeit der Frauen angeblich der Glorifizierung von Nazis diente. Die bayerischen Grünen haben deshalb die Entfernung eines Denkmals für die Trümmerfrauen und die Aufbaugeneration nach dem Zweiten Weltkrieg in München gefordert. „Ich werde einen Antrag stellen, das sogenannte Trümmerfrauen-Denkmal zu beseitigen“, sagte der Landtagsabgeordnete Sepp Dürr (Grüne) Anfang Dezember.

§ 168 StGB
Störung der Totenruhe

(1) Wer unbefugt aus dem Gewahrsam des Berechtigten den Körper oder Teile des Körpers eines verstorbenen Menschen, eine tote Leibesfrucht, Teile einer solchen oder die Asche eines verstorbenen Menschen wegnimmt oder wer daran beschimpfenden Unfug verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer eine Aufbahrungsstätte, Beisetzungsstätte oder öffentliche Totengedenkstätte zerstört oder beschädigt oder wer dort beschimpfenden Unfug verübt.

(3) Der Versuch. auch von Depp Dürr, ist strafbar.

20. Dezember 2014 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Bilder des Grauens, Uncategorized | , , , , | 7 Kommentare

Scheiße passiert – man gewinnt und verliert …

Genetikabteilung des lieben Gottes zunehmend vom Ostseestadion Autor_Innenkollektiv der sozialistischen Abeit  arbeitstäglich unter Alkoholeinfluß erwischt:scheisse

12. September 2014 Posted by | Bilder des Grauens | , , , , , | 1 Kommentar

Das Autor_Innenkollektiv glotzt TV

Hier ein sehr seltenes, konspirativ, strenggeheim aufgenommenes Bild , wie das Autor_Innenkollektiv der sozialistischen Arbeit, „Ostseestadion Blog Rostock“, die Fernsehnachrichten schaut:

pinoccio

26. August 2014 Posted by | Bilder des Grauens | , , , , , | 1 Kommentar

Kauf doch mal bei Amazon

Versandgigant Amazon ist mit den US-Geheimdiensten CIA, NSA & Co. ins Geschäft gekommen.

Die United States Intelligence Community (IC), ein Zusammenschluss aus 17 US-Nachrichtendiensten, kauft Technologie für 600 Millionen Dollar, um künftig gemeinsam auf riesige Datenmengen zugreifen zu können. Amazon Web hat zu diesem Zweck eine Mega-Cloud für die Geheimdienste entwickelt.

17  SIEBZEHN ???Nachrichtendienste bezahlen die amerikkkanischen Steuerzahler_Innen ?

13. Juli 2014 Posted by | Bilder des Grauens | , , , , | 3 Kommentare

Vom Fluggerätehafenbau zu Berlin

Berlin (ADN/Ostseestadion Blog)

Jetzt kann es endlich losgehen! Das knapp 4 Milliarden teure Modell des Flughafens ist bis auf ein paar tausend Baumängel fertiggestellt. Und der Abriss kann beginnen, um Platz für den eigentlichen Bau zu schaffen.
8 Jahre Bauzeit haben sich gelohnt! Das Modell des Berliner Flughafens im Maßstab 1:1 ist wunderschön detailgetreu fertiggestellt.
Bauleiter Peter Langebau: „Wir sind absolut im Zeitplan. Zudem sind wir mit den Baukosten sogar im Milliardenbereich geblieben. Das war so nicht abzusehen.“  :mrgreen:

Jetzt können die Verantwortlichen auch abschätzen, wie lange der Bau des Flughafens dauern wird. Der Neubau soll noch dieses Jahr beginnen. Läuft alles gut, kann der Berliner Flughafen noch in diesem Jahrhundert eröffnet werden. Kritik daran, dass man den Maßstab für das Modell zu groß gewählt habe, weist man in Berlin zurück. Nur so könne man die Größendimensionen richtig einschätzen und mögliche Baumängel früh erkennen. Das spare Zeit, Geld und verhindere Negativ-Schlagzeilen wie bei den „Amateuren von der Elbphilharmonie“. Man stehe mit bisher nur 8 Jahren Bauzeit ja noch am Anfang des Projekts.

Nach Ende der Bauarbeiten wollen die Bauexperten auch ihren Kollegen unter die Arme greifen und bei der Fertigstellung der Elbphilharmonie mitwirken.

16. Mai 2014 Posted by | Bilder des Grauens | , , | 2 Kommentare

Weltsensation in der Mathematik ! Breaking News ! Weltsensation !

Ein Quantensprung in der Mathematik meldet eben das kleine aber feine Quantenmechanikerforschungsblog „Ostseestadion Blog Rostock“.

Den Forscher_Innen aus Rostock ist es anhand von aktuellen Gleichungen gelungen eins der folgenschwersten  längjährigen Irrtümer der Mathematik auszuräumen.

Bekanntlich konnte ja Einsteins Kauderwelsch nicht mal mit dem Einbau von aberwitzigen „kosmologischen Konstanten“ korrekt funktionieren.

Schuld ist die irrwitzige Annahme, eine beliebige Zahl multipliziert (das ist etwa so wie mal nehmen) mit Null ergebe Null.

Mathematisch und quantenmechanisch korrekt ist: Eine beliebige Zahl x Null = die beliebige Zahl.

Hier ist der Beweis:

631 x Null = 631 (Nullen).

19. Dezember 2013 Posted by | Bilder des Grauens | , , , , , | 5 Kommentare

Einführung in die höhere Mathematik

Es war an einem lauen Sommerabend im alten Griechenland.

Die Stammesfürst_Innen des beliebten Börsennachrichten Blogs „Ostseestadion Blog Rostock“ saßen zur Beratschlagung wo man sein Stammeslager demnächst aufschlöge.Schlüge.

Sowohl Dr. Penny als auch Dr. Sheldon Cooper schlugen die Aufschlagung an der schönen Ostseeküste vor, und die Stadt sollte Rostock geheissen werden und der Chefredakteur_In (ich) sah, daß es gut war.

Folgender Sachverhalt am ausgesuchten Ort:

Das mittlere Hochwasser liegt bei 5m über Normal Null (NN)

Jahrhunderthochwasser liegen bei 11m über Normal Null.

Jahrtausendhochwasserr liegen bei 15m über Normal Null.

Auf welcher Höhe mindestens bauen wir die Häuser?

1. – 3m unter Normal Null . Und nennen uns „Holländer“.

2. – 3m über Normal Null.

3. – 9m über Normal Null.

4. – ab 16m über Normal Null.

Aus allen richtigen Einsendungen verlosen wir 2 Tage kostenlose Kommentarfunktion auf dem beliebten Aktienblog „Ostseestadion“.

So. Jetzt ist erstmal Frühstückspause. Die Redakteur_Innen sind vom Einholen zurück: rotkäppchen

4. Juni 2013 Posted by | Bilder des Grauens, PLZ2500 | , , | 4 Kommentare

Fachkräftemangel

Wie alle wissen, leidet Deutschland unter einem enormen Fachkräftemangel.

Ohne diesen könnte die Staatsverschuldung schon signifikant höher liegen. Es ist unserem Autor_Innenkollektiv gelungen 2 seltene Exemplare Illegaler in freier Wildbahn zu filmen.

Viola, here we present:

30. April 2013 Posted by | Bilder des Grauens | Hinterlasse einen Kommentar

Europäischer Enteignungs Mechanismus (ESM)

Der ein oder andere LeserIn hat es sicher mitbekommen, heute ist der Europäische Massenenteignungsmechanismus in Kraft getreten.

Während eines Putsches gewinnen sammteimes halt auch mal die PutschistInnen die Oberhand.

Wir haben heute mal in den Redaktionshallen von allen 459 RedakteurInnen die Meinung zum ESM und den daran beteiligten IntenivtäternPolitikerInnen eingeholt, und daraufhin unseren eigenen Rettungsschirm kreiert:

Viola – here we proudly presents:Quasi so eine Art „Volksrettungsschirm“

 

8. Oktober 2012 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Bilder des Grauens | , , , , , | 3 Kommentare