Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Stellenausschreibung

Unser letzter Präsident hat gekündigt.

Um die freie Stelle möglichst zeitnah wiederzubesetzen suchen wir Sie !

Sie sind geistig fit, nach Möglichkeit Abi, jung , dynamisch, fühlen sich der anspruchsvollen Aufgabe unser Volk in der Welt würdig zu vertreten gewachsen, dann kommen Sie zu uns !

Einzige Bedingung: Sie sollten keinen Hang zum brechen von Eiden haben. Das heisst also, daß Sie, wenn wir jetzt mal angegriffen werden, von den Borg oder so, nicht gleich zum Gegner überlaufen und so einen Schwachsinn erzählen wie: „Die Borg und BorgInnen sind toll in Deutschland auf der 1701 D angekommen“ . Als Beispiel jetzt mal.

Sondern gemeinsam mit uns und den BorgInnen dafür kämpfen, daß die friedlichen Borg ein erfülltes und von Borganität geprägtes Leben in ihrer Heimat , dem Borgraumschiff , geniessen können. Denn auch Borg und BorgInnen haben ein Recht auf Leben in ihrem Heimatraumschiff !

Tolle Bezahlung zugesichert. Die Entlohnung erfolgt nach Tarif + 50 % die das AutorInnenkollektiv der sozialistischen Arbeit drauflegt.

Die Bewerbungen von FrauInnen , Behinderten (auch Innen) und Islamisten werden bevorzugt gleichbehandelt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung ohne Namen , Anschrift, Lichtbild, Zeugnisse , Lebenslauf und Beurteilungen früherer ArbeitgeberInnen senden Sie bitte bis 6.10.2050 an:

AutorInnenkollektiv der Sozialistischen Arbeit, TrägerIn des Ordens „Held der Arbeit “ , Ostseestadion Blog Rostock

z. Hd. Herrn Lecter

Holodeck 2a

1701 D Enterprise

Sternenflottenkommando – Raumzeit 2034/35/B6

Werbeanzeigen

6. Oktober 2010 Posted by | Politquatsch | , , , , | 11 Kommentare

Toll ! Uni Tübingen soll demnächst Imame ausbilden !

Tübingen (dpa) – An der Universität Tübingen sollen künftig islamische Geistliche ausgebildet werden. Das baden-württembergische CDU/FDP-Landeskasperletheaterkabinett stimmte der entsprechenden Empfehlung einer Gutachterkommission zu.
Die Uni Tübingen kann sich nun für einen Studiengang für muslimische Theologie bewerben. Bundesbildungs(lol-ick hau mir wech)ministerin Annette Schavan will an zwei bis vier deutschen Hochschulen Zentren für islamische Studien einrichten. Erstmals würden Imame in Deutschland und vor allem in deutscher Sprache ausgebildet.

Das ist ganz toll. Irgendein besonders schlauer Mensch hat vor kurzem gesagt, der Islam gehöre zu Deutschland und sei ganz toll angekommen. Wie erfreulich!

Liebe Leser. Malen Sie sich auch putzige Schilder und demonstrieren Sie mit unseren neuen Freunden Solidarität !

Bless heißt auf Englisch übrigens “ bloß „. Das Schild bedeutet anscheinend also : “ Mein Gott , bloß nicht schon wieder Hitler „

Das passte aber nicht alles rauf !

Bekunden Sie ihre Gemeinsamkeiten . Zum Beispiel Abneigung gegen Fruchtsaft ! Das verbindet und integriert !

Kritikern sagen Sie am besten, dass er, sie, es ja, wenn es ihm, wir, ihr, sie nicht passt, auswandern könne.

Oder: „das müssen wir aushalten“.

Oder: „da seht ihr mal wie das ist“. Oder andere Links Grüne geistige Höchstleistungen.

Lasst Euch was einfallen. Das hat alles nichts mit blessen oder Fruchtsafthaß zu tun ! Nein, nein, geifer, geifer, sabber…

Fruchtsafthasser sind ansich friedlich ! Solange sie in der Minderheit sind !

Glaubt dem heiligen Buch der Fruchtsafthasser !

PS: Ab morgen eßt ihr kein Lamm mehr. Hört auf Eure ProfetIn Ostseestadion Blog Rostock™ : Iss Lamm, is Scheiß !

4. Oktober 2010 Posted by | Politquatsch | , , , , , , , | 12 Kommentare