Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Imperialistische Soldateska in Berliner Bus beim abschlachten unterbrochen.

Ein aufmerksamer Mitwerktätiger unseres sozialistischen Vater , ähm , Mutter , ähm , Erziehungsberechtigt_Innenlandes unterband heute mit beherztem Eingreifen das weitere Abschlachten von afghanischen und arabischen Kindern in einem Berliner Bus.

Dieser besondere Fall von Zivilcourage sollte, insbesondere in Anbetracht der vormals vorgefallenen Vorfälle, zB aus München, mit dem großen Vaterländischen…ähm, Erziehungsberechtigt_Innenländischen Verdienstorden in Gold ausgezeichnet werden, fordert in einer ersten Stellungnahme das Autor_Innenkollektiv des Ostseestadionsblog Rostock . Wie uns ADN eben kabelt.

Ein Mann hat einen uniformierten Bundeswehrsoldaten in einem Berliner Bus angegriffen. Er würgte ihn und schrie, wie er afghanische oder arabische Kinder töten könne. Fahrgäste kamen dem Opfer zu Hilfe. Festnahme! Der Angreifer kam zur stationären Behandlung in eine psychiatrische Klinik.

Dank an Wilhelm.

Werbeanzeigen

25. Februar 2010 Posted by | Politquatsch | , , , , , , , , , | 10 Kommentare