Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Wahlomat – Kurzfassung

ahl

Werbeanzeigen

25. Mai 2019 Posted by | Bilder des Grauens, Mecklenburg und Spaß dabei, Politquatsch | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demo Rostock 22.09.2018

Gestern war ja nun die AFD Demo in Rostock.

Die offiziellen Zahlen beschreiben 700 Demonstrant_Innen , demgegenüber marschierten 4000 Globalisten.

Nivelliert man die üblichen Über und Untertreibungen der ehemaligen Qualitätsmedien, dürften ca 1000 besorgten Bürger_Innen , ca 3000 MultigutiGlobalisten entgegenmarschiert sein.

Wer jetzt erschrocken die Hände überm Kopf zusammenschlägt , dem sei versichert.

Es ist nicht nur aussichtslos, es kommt noch viel schlimmer. Und am Ende des Niedergangs von Hochkulturen wird es immer putzig und skurril.

Hier in Europa ist alles zu spät. Europa wird mittelfristig zum Armenhaus der Welt. (Mit Afrika zusammen). Es ist alles runtergewirtschaftet und  zerstört. Gesellschaft, Bildungssystem, Gesundheitssystem, Infrastruktur, Geldsystem, Rentensystem.

„Wieviel werden sie uns wegnehmen?“

Alles.

Und das wird nicht mal ansatzweise reichen.

Jeder freiheitlich, libertär denkende Mensch sollte so ganz ganz langsam drüber nachdenken, seinen Lebensmittelpunkt nach und nach in Richtung eines sicheren Drittlandes zu verlegen. Insbesondere wer Kinder hat. Zum Beispiel Russland, Indien, Nordkorea oder Kuba.  😀

Dann können die Multigobalgutis hier mit ihren hochqualifizierten MesserFachkräften „gut und gerne“© zusammenleben.

Vergesst nicht. Nicht nur Geld ist entscheidend. Sondern auch eine Tätigkeit. Ihr müsst dort irgendwas machen können. Eure Kinder auch.

Kein Land der Welt ist so bescheuert und zahlt Euch Kohle für nixtun, und spart es bei den eigenen Bürgern.

Und , raus aus dem Falschgeldsystem. Raus aus Papier. Ein Drittel in Edelmetalle, ein Drittel in Immobilien, ein Drittel in Aktien und ein Drittel ins Ausland. Ganz wichtig.

Am besten, noch ein Drittel ins Ausland. Aussereuropäische !

Ganz wichitg: legal bleiben. Ihr bekommt dort natürlich keine Dividenden oder so was.

Das müsstet ihr hier versteuern.

Noch einmal: Den ganzen Wahnsinn der hier abläuft sollt ihr bezahlen. Die Verursacher_Innen werden gar nix bezahlen. Und als Dank dürft ihr euch dann noch von den „Guten“ beschimpfen lassen. Irgendwas fällt denen immer ein . Nazi oder Rechtradikaler, oder Extremist oder sonstwas. Ihr seid dann auch noch die Bösen. Kein Witz. Jede Wette.

Also: Raus aus dem System. PS: Guugelt mal nach plan b .

So kann es jedenfalls nicht weitergehen. Ewiger Wachstumswahn führt irgendwann zur Umweltzerstörung und Aussterben von vielen Tier und Pflanzenarten ín ganz großem Ausmass, befürchten wir.

Alles Gute ,  und viel Glück – den redlichen Lesern.

23. September 2018 Posted by | Angeblich Gutmenschen, Mecklenburg und Spaß dabei, PLZ2500 | , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Inflation – Gerald Braunberger FAZ

Gerald Braunberger Jahrgang 1960, Redakteur in der Wirtschaft, verantwortlich für den Finanzmarkt in der F.A.Z. fragt :

Entsteht Inflation nicht durch sinkende, sondern durch steigende Leitzinsen?

ostseestadion: Nein, lieber Gerald, Inflation entsteht durch aufblähen , lat. inflare – aufblähen, der Geldmenge.

Entstehen saubere Zähne durch Apfelessen und Eintopf kochen?

ostseestadion: Nein, lieber Gerald, saubere Zähne entstehen durch Zähne putzen und gurgeln mit Havanna Club.

Entstehen steigende Preise und damit Warenteuerung durch besonders schwachsinnige Artikel in der FAZ?

ostseestadion: Nein, lieber Gerald, Warenteuerung entsteht durch Inflationierung der Geldmenge und Verknappung der Waren.

29. November 2014 Posted by | Börsengeflüster | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazialarm ! – Sondermeldung – Nazialarm ! Nazialarm ! Nazitheoretiker_Innen sabbern :

Alles Nazis, ausser Ich,  Mutti und die Nato Soldateska!nazitheoretikergeklaut bei : wissensmanufaktur.net

12. November 2014 Posted by | Uncategorized | , , , , , , , | 2 Kommentare

Schwachmat der Woche – stupid monkeys

Aus unserer beliebten Serie: stupid monkeys speaks Schwachsinn in 2:13 minutes , here we present the
Schwachmat der Woche:

Gold arbeitet nicht und erarbeitet keine Zinsen, wie andere Anlageformen.
Mein Geld hat noch nie gearbeitet. Es liegt friedlich unterm Kopfkissen . Es arbeiten immer Menschen !
Für Zinseszins der Sklavenhalter.

14. Oktober 2014 Posted by | Börsengeflüster | , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Denkmal aus purem Gold

diesem Mann…
werde ich wohl nich mehr erleben, aber es wird gebaut werden. Mit Sicherheit:

26. September 2014 Posted by | Börsengeflüster | , , , , , , , , , | 2 Kommentare