Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Neues aus dem Schul- balla,balla -unterricht

homo-schulstoff

Und wenn die Kinderlein im Multipleitetoleranzballaballaland die Schule verlassen und keinen Job im Niedriglohnsektor bekommen, die Hochlohnjobs sind längst nach Asien abgewandert, machen sie eine Kiosk/Imbiß auf und stellen Informationsschilder davor.

glückliche eier

Werbeanzeigen

24. Januar 2014 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , | 2 Kommentare

Neues Ministerium gegründet

Habe eben unser Schild für das gestern gegründete neue Ostseestadion Blog Minsterium bekommen.Könn ma dis so lassen ?

24. April 2011 Posted by | Bilder des Grauens | , , , | 5 Kommentare

Recht auf Wohnen – Recht auf Balla Balla

Daß wir Linken tendenziell eher schwachsinnig sind, wissen wir nicht erst seit es ein Migrant in höchste Staatsämter schaffte.Das war vielleicht eine Scheißzeit damals. Und kalt war ditte. Ausser beim Fackelumzug. Da wars schön warm.

Heute beleuchtet die geneigte Leserschaft zusammen mit dem Antikapitalistische Linke  Board Nr. 1 , die Gentrifizierung.

Die Genossen der Konkurrenz zeigen heute eine geeignete Maßnahme dagegen auf.

Hohe Mieten wegfeiern. (So einfach ist das. Anm.d.RedaktionIn)

Auch mittelmäßige Wohnungen werden in vielen Städten immer teurer. Aus Protest dagegen sprengen Aktivisten Besichtigungen – mit Sekt, Konfetti und Flugblättern.
Und da müsse man sich vorstellen, wie es erst Studenten oder Arbeitslosen, Alleinerziehenden oder Großfamilien ! (Das ist kein Scherz 😉 ) geht.

Ja, und erst den wenigenVermietern die noch so blöd sind und Wohnungen vermieten. Auch auf die Gefahr hin, an Mietnomaden zu gelangen, welche sie nach 24 Monaten sofort schon rausgeklagt bekommen haben und auf lediglich 20 000 oder 30 000 Euro Rechnungen, Mietausfall und Gerichts und Rechtsanwaltskosten sitzenbleiben. Diese fetten Geldsäcke !
Nachdem sie 150 000 erarbeitetes und versteuertes Vermögen für die Wohnung hingeblättert haben, was wir blblbrlblbrlb bekloppten Linken nicht auf die Reihe bekommen. Für unsere Wohnung zu sorgen. Das sollen andere bezahlen und uns preisgünstig zur Verfügung stellen. …  ….. muß mal eben die Pillen nehmen …  … … Manchmal frag ich mich als grenzdebiler Altlinker, warum wir Linken  nicht in die Außenbezirke in die preiswerten Neubaublockwohnungen ziehen. Zum Beispiel Hamburg Veddel

Ja, das wär doch mal ne Überlegung wert. 😉 Venceremos !  Compreneros und Innen !

aus dem Studi Forum:

Leandro | 04. September 2008 01:40

Re: Wo wohnen in Hamburg?

In Hamburg kann man überall wohnen, nirgendswo ist es lebensgefährlich oder so…..  ( Dann gehts ja. Das ist toll ! )
Vielleicht sollte man Veddel, Kirchdorfsüd, Wilhelmsburg Bahnhofsgegend meiden, oder Harburg Phoenix viertel…usw. weil die Schulen mit Ausländern überfüllt sind, und die kinder dann so ein Türkendeutsch lernen, was einfach nicht so gut ist…oder die kinder hängen dann mit „gangstern“ ab und denken das ist cool !

Leandro 4. September 200801:40 , was bist Du denn fürn rechtspopulistischer Hetzer ?  Das IST cool ! Hänge jeden Tag stundenlang in den Parteizentralen von SPD, Die Linke und GrünenInnen ab ! Bis die 14 Uhr ihre Kinder von der Privatschule holen sind die z. T. richtig nett !

13. August 2010 Posted by | Politquatsch | , , , , , , , , | 10 Kommentare

Alarm bei Cobra 12 – ostseestadionsblog ermittelt sie alle !

Autounfälle kennt ihr ja jetzt schon. Damit lassen sich Probleme leicht lösen, wenn man keinen Fallschirmspringer zur Hand hat. Der zu blöd ist, nach dem wasweissdennichwievielten Sprung seinen Fallschirm korrekt zu packen.

Unsere Genossen der Autobahn (Achtung Autobahn) polizei Cobra 12 waren damals, als dieser Rockmusiker dieser lauten und dann noch deutschsprachigen ! Pfui ! Rockbeatcombo „Böhse Onkelz “  – Name sagt ja wohl alles – seinen Verkehrsunfall hatte, den 2. !, als erste vor Ort.

Dummerweise soll der Musikus nun ja gar nicht gefahren sein. Der Fahrer gibt selbst zu gefahren zu sein. Jetzt wirds uns zu ulkig.

Jetzt werden andere Geschütze aufgefahren !

Die Genossen des ND preschen schon mal vor :

Polizei findet Nazi-Mütze im Böhse-Onkelz-Audi!

Das ist schon mal ein Anfang – ein halbes Jahr nach dem Unfall. In dem Audi , der gar nicht seiner ist.

Weiteres belastendes Material indessen von unserer internen Volkspolizeiermittlungsgruppe  für Verkehrssicherheit im Straßenverkehr:

Internen Ermittlungsprotokollen unserer Ermittlungsgruppe zufolge, soll er auf seinen 3 Laptops im Audi der ihm nicht gehört auch insgesamt 3,4 MB Kinderpornographische Dateien gespeichert gehabt haben, oder Dateien die welche sein könnten. Und 2 Dateien mit nackichten Frauen.

Wir ersuchen alle aufmerksamen Mitbehinderten , weiteres belastendes Material zu ermittlen und unserem AutorInnenkollektiv zur Verfügung zu stellen.

Nazimütze und Kinderporno hatten wir jetzt schon. Da muß noch mehr kommen !

Wer hat diesen Iren Russel schon mal mit Tor Steiner Klamotten gesehen ? Oder neben wem stehen sehen der dieses Teufelszeug anhatte ? Oder mal mit jemanden sprach der einen kannte dessen Bekannte mal neben einem sass ? ( Zur Not machts auch Adidas oder Puma )

Wer könnte oder kennt wen der würde unter Eid – keine Angst, wird nicht bestraft – aussagen, dass der Russel, der Ire, sich mal abfällig über Schwule, Linke , Genderfetischisten oder andere geistig  Behinderte äusserte ? Oder einem beipflichtete der das oder Ähnliches äusserte ?

Unter den sachdienlich Hinweisenden, deren Hinweise zu noch mehr Belastungsmaterial gegen den Musikus, dessen Band bei der Abschlußtour MitarbeiterInnen aus insgesamt 32 Nationen beschäftigte, führen, verlosen wir 1 Jahr kostenloses Ostseestadionsblog lesen kostenlos.

Mobil kann abweichen.

Ubdähte: Die ersten IMs trudeln ein. Ersten Gerüchten zufolge  soll er mal mit Papst Benedikt und Mixa Karten gespielt haben. Glaub ich aber nicht .

2. Er soll die Gaza Hilfsflotte ( wer lacht , kriegt geschallert ) geschwänzt haben . Der Lump war also auf keinem der Schiffe !!! Geht gar nicht, Freundchen !

2. Juli 2010 Posted by | Bilder des Grauens | , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

The ultimative Black Wall

Stell dir vor  es ist Sonnabend, Wolken, A17 , die Frisur sitzt, die Frau… , ähm, legt gerade die letzte Onkelz ein, moderat entspannt surrt der Panamera mit 260 gemächlich über die A17, leichte Rechtskurve, plötzlich :

Eine schwarze Wand verstellt komplett die linke Spur. Vollbremsung , dass das Rostocker Pils von zwischen den Sitzen gegen das Armaturenbrett maracht und mit einem seichten Fauchmiau an der Havannaflasche zerschellt, kurz bevor das Häckeldeckchen mit der Klopapierolle von der Hutablage im Navi einschlägt. Nach 995 m, gefühlte 4,3 Km, bringst Du den PKW auf dem Standstreifen bereits zum stehen, schaust dich um , und erkennst: Das wär doch ne schöne Spur für Mofas, Quads, Trecker und Dreikantfeilen.

Dann lehnst Du dich zurück und sagst dir: Ach, solange die ihre Umsatzsteuer abführen, solln se doch auch fahrn, nich ? Die Reifen hätten eh mal neu gemusst. Die warn ja jetzt ununterbrochen seit März drauf .

30. Mai 2010 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei | , , , , | 6 Kommentare

Ostseestadionsblog erklärt … Kleiner Mathekurs für Volks,- und Betriebswirte

Sogar die geistig Behinderten unter den Spatzen pfeiffens aktuell schon von den Dächern, die Steuer und Abgabenbelastung der immer kleiner werdenden Mittelschicht ist bei weitem zu hoch. Jetzt fordern besonders schlaue Schlaumeier eine Mehrwertsteuer von 25 %.

Ostseestadionsblog erklärt : 25 = mehr als 19.

Richtig wäre gewesen , zB.  16 % oder weniger. Das heisst, weniger drückt sich durch Zahlen aus, die unter dem zur Debatte stehenden Niveau stehen. (Links auf dem Zahlenstrahl)

Vergleiche hierzu Zahlenstrahl.

Zur Sicherheit, hier noch die Auflösung für Volkswirte : Mögliche Lösungen : 18,17,16,15,14,13,12,11,10,9,8,7,6,5,4,3,2,1,0  .

Schwere Kost, ich weiß. Wenn manIn die Grundlagen erstmal draufhat, kann Mathe aber auch Spaß machen !

18. Mai 2010 Posted by | Börsengeflüster | , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Protestsaufen gegen Rechts rüde unterbrochen

Unser alljährliches Protestssaufen gegen Rechts ist gestern durch die örtliche Volkspolizeidienststelle der BdVP Bergen beim Halbzeitstand von 4,94 beendet worden.

Immerhin berichtet MV Regio von dem Vorfall. Danke an dieser Stelle.

17. Mai 2010 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei | , , , , , , | 4 Kommentare

Kleine Volkswirtschaftslehre für Grenzdebile

Heute lernen alle Kinder etwas über Krisen.
Krisen = böhse

Eine Krise ist, wenn einzelnen Staaten des RGW ihre Schulden über den Kopf wachsen. Schuld daran sind nicht Staaten, welche Schuldenberge auftürmten, mit dem Wissen, sie nie zurückzahlen zu können, und auch demnächst mit den Zinszahlungen ins Schleudern zu kommen, sondern:

„Spekulanten versuchen das System zu sprengen“

Das Hilfspaket wird wirken, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hicks. Es schaffe Spielraum, hicks,  um die größte Not in Griechenland, Portugal oder Spanien aufzufangen. Wie der 750-Milliarden-Euro-Rettungsschirm helfen soll, erklärte der Experte (wer lacht, kriegt geschallert !) im Interview mit teletubbie.de.

teletubbie.de: Was passiert momentan mit dem Euro?

ostseestadion: Der Euro, hicks,  fällt von 1,38 zum US Dollar , auf 1,26 zum US Dollar. Das verteuert Importe und verbilligt für Käufer in, hicks, US Dollar die Waren die Deutsche Unternehmen exportieren , und somit Arbeitsplätze in Hochlohnland Deutschland sichern. Das wirkt entgegen unserer Linksrotgrünen, hicks,  Strategie der Deindustrialisierung Deutschlands der letzten Jahre. Wie sollen wir die Leistungsträger enteignen, wenn es allen Menschen gutgeht ?

Rudolf Hicks: Der Euro steht derzeit Zeit massiv unter Druck, weil die Spekulanten das gesamte System zu sprengen, hicks, versuchen. Es geht nicht mehr nur um einen begrenzten Krisenfall, wie beispielsweise Griechenland. Die Spekulanten versuchen inzwischen mit viel Macht, hicks,  das gesamte Eurosystem aufzuspalten und am Ende aufzulösen.Vor allem die schwächeren Länder auf der Südachse sollen abgespaltet werden, auch weil sie dabei Gewinne machen können. Die europäische Gemeinschaftswährung ist in einer tiefen Systemkrise. Sorry, muß mal eben nachschenken. Die Finanzmärkte wissen: Wenn es den Euro nicht mehr gibt, gibt es wieder nationale Währungen als Futter für weitere Spekulationen.

ostseestadion: Spekulanten ! , und nicht „systemische“ Banken, soeben von der Mutti gerettet, geben Puts und Calls auf Euro gegen Dollar , hicks, heraus und spekulieren gegenseitig auf Fall des Euro gegen pari zum Dollar. Der eine Spekulant gewinnt gegen den Euro und der andere gewinnt gegen oder für den Dollar. So machen Spekulanten Milliardengewinne innerhalb weniger Stunden. Auf Kosten der Arbeiter und Arbeiter_Innen in Griechenland und Portugal !

teletubbie.de: Woraus besteht das Hilfspaket eigentlich?

Hicks: Einerseits stehen 750 Milliarden Euro in einer Zweckgesellschaft in Garantien und Krediten, hicks,  bereit, andererseits sollen die Europäische Zentralbank, beziehungsweise die nationalen Zentralbanken mit Maßnahmen das Paket unterstützen. In welchem Ausmaß der Rettungsschirm in Anspruch genommen, hicks,  wird, lässt sich zurzeit nicht sagen.

ostseestadion: Wenn den Spekulanten das Handwerk gelegt wurde, hicks, wir plädieren für einen festgelegten Wechselkurs der Erderwärmung von 2 , hicks, Grad Celsius, ähm, 1,80 zum Dollar , erwarten wir eine Inanspruchnahme des Rahmens von etwa 0,03 %.

Hicks: Das Entscheidende ist jetzt die Ankündigung, dass der Zusammenbruch der Staatsfinanzierung per Anleihen, hicks,  nicht zugelassen wird. Es geht um die Wiederherstellung von Vertrauen als die wichtigste, hicks,  Währung. Dabei ist das unkonventionelle Engagement der Europäischen, hicks,  Zentralbank von strategischer Bedeutung. Sie gibt den Banken auch für die Hereinnahme von Ramsch, hicks, anleihen Liquidität.

teletubbie.de: Wo kommt das Geld hicks, her?

Hicks: Zuerst sind es gewissermaßen virtuelle Gelder, die nicht ausge, hicks, geben werden, sondern nur potenziell zur Verfügung gestellt werden. Sie werden ausgegeben, wenn Kredite vergeben werden. Wenn die Kredite später nicht einge, hicks, löst werden können, dann müssen die Steuerzahler, als ultima ratio einspringen.

ostseestadion: Virtuelle Gelder existieren vorerst nur in einer Multi, hicks,ballaballawelt, da sie erst von den Zentralratsvorsitzenden der RGW Länder von den „Besserverdienenden“, also Asozialschmarotzern , eingezogen werden müssen. Wir planen demnächst wieder putzige CD Ankündigungen, das hat letztes, hicks,  Mal auch toll geklappt.

teletubbie.de: Welche Rolle spielt Deutschland?

Hicks: Die übermächtige Ex, hicks, portsituation der deutschen Wirtschaft hat die anderen Euroländer belastet. Dort führt diese zur Verdrängung von Produktion. Wir brauchen jetzt endlich eine Diskus, hicks, sion darüber, wie die deutsche Exportaggressivität, die das Euroland sprengt, hicks, abgebaut werden kann. Ein wichtiger Beitrag wäre es etwa, sich stärker auf die Entwicklung der Binnenwirtschaft zu konzentrieren.

ostseestadion: Oder weniger zu sau,hicks, fen. Wir geben uns geschlagen. Deutschlands (bis eben) Quatsch, Nonsens und Schwachsinnblog Nummer 1 sieht sich ausserstande diesen haarsträubenden geistigen Dünnpfiff zu toppen.

Zum Sieger:

Rudolf Hicks leitet das Institut Arbeit und Wirtschaft an der Universität Bremen. Der Wirtschaftswissenschaftler beschäftigt sich unter anderem mit der Krisenanfälligkeit der Finanzmärkte. Er tritt für einen starken Staat ein und ist vehementer Kritiker des Neoliberalismus in der Wirtschaftspolitik.

Zum Zweitplatzierten:

Ostseestadionsblog leitet das Institut für sozialistische Planwirtschaft und Marxistisch Leninistische Genderökologie an der Hochschule für  Integration, Gender und Gleichstellungs,- sowie Gleichschaltungswissenschaften in Rostock. Es tritt für ein starkes Ministerium für Republiksicherheit ein und ist ein verhementer Kritiker der sozialen Marktwirtschaft ohne Fünfjahrespläne des Zentralkommitees der Sozialistischen Einheitsparteien Deutschlands.

10. Mai 2010 Posted by | Börsengeflüster | , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Gender , Gender , GENDER – am Gendersten

Langjährige Ostseestadionsblogleser wissen, dass wir einer der glühendsten Verfechter der neuen Religion von uns Linken, dem Gendermainstreaming sind.

Hocherfreut dürfen wir uns heute glücklich schätzen, Ihnen die ersten beeindruckenden Erfolge präsentieren zu dürfen.

Wenn Jungen und Mädchen politisch korrekt durchgegendert sind ….

Ein räuberisches Frauen-Trio hat in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) einen jungen Mann um Handy, Zigaretten und Feuerzeug erleichtert. Auch geschlagen wurde der 21-Jährige von den drei Angreiferinnen, wie die Polizei am Montag in Schwerin mitteilte. Ick hau mir wech 😀

Wir werden weitermas…ähm machen, bis jeden Morgen eine geschlechts und klassenlose Herde willenloser Roboter an den Arbeitsplatz, dem Kamplatz für den Frieden, trottet, nichts weiter verinnerlicht habend als die Direktive der Partei ,die immer Recht hat . Und Recht haben wir !

Weiterer Link:
Ein weiser Mann, der weiß, was Frauen wollen 😉 Klaus Sturm (ist der Name etwa erlaubt ?) zu Ministerin Özkan

26. April 2010 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei | , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ostseestadionsblog hilft !

Sie sind derzeit arbeitslos ? Suchen verzweifelt einen Job ?

Ihr Traum wäre es, Kakao in Ghana anzubauen ? Im Idealfall in Accra ?

Dann sind Sie bei uns wiedereinmal genau richtig. Schon am 5. Juli empfahlen wir einen Toparbeitsplatz für Genderexpert_Innen für Nepal 😉

Heute nun stellen wir Ihnen ihren neuen Arbeitsplatz vor.

Agrarökologe_In für Kakaoanbau (m/w)

Die Yayra Glover Ltd. (YGL) mit Sitz in der Nähe von Accra ist ein 2007 gegründetes junges privatwirtschaftliches Unternehmen mit ca. 20 Mitarbeitern. YGL hat das Ziel, organisch produzierten Kakao nach internationalen Standards zertifizieren zu lassen und fair zu vermarkten. Damit sollen ca. 3 000 Kakaobauer im Osten Ghanas unterstützt werden, von konventioneller auf organische Kakaoproduktion umzustellen. Hierfür hat Yayra Glover Ltd. um die Vermittlung einer Integrierten Fachkraft gebeten.

Sie schließen einen Arbeitsvertrag mit Yayra Glover Ltd. für zunächst zwei Jahre zu ortsüblichen Bedingungen ab – eine Verlängerung ist möglich. Sie sind dem lokalen Arbeitgeber gegenüber fachlich und arbeitsrechtlich verantwortlich. CIM zahlt einen monatlichen Gehaltszuschuss und zusätzliche Sozialleistungen, sodass sich insgesamt ein attraktives Einkommen ergibt.

Arbeitgeber: Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)

Wer ist das CIM ?

CIM ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (BA) und wurde 1980 gegründet.

Finanziert wird CIM zum Großteil vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Aber auch andere Ministerien, staatliche und halbstaatliche Institutionen, Nichtregierungsorganisationen und die Privatwirtschaft beteiligen sich an den CIM-Programmen.

Bewerben Sie sich bitte in diesem Zusammenhang auch als Genderexpert_In für Ghana. Es dürfe nicht sein, dass demnächst aus Ghana organisch ! produzierter und fair gehandelter Kakao kommt, aber das Land noch nicht politisch korrekt durchgegendert ist.

So,  um den Kakaoanbau in Ghana haben wir uns nun auch gekümmert. Wir müssen jetzt leider abbrechen, da wir uns, in Ermangelung von Problemen in Narraschildistan, auch noch um weitere weltweite Probleme kümmern.

Aktuell arbeiten wir an einem neuen Projekt eines Kampf gegen Rechts Expert_Innen für Ungarn.

Für Vorschläge, welche dringenden Arbeitskräfte, neben Genderexpert_Innen und Kakaoorganischanbauernundfairhändlern_Innen , es weltweit noch bedarf, sind wir jederzeit dankbar.

Wichtig wäre zB. noch Genderexpert_In für Eskimos. Jemand Interesse ?

22. April 2010 Posted by | Politquatsch | , , , , , , , , , , | 8 Kommentare