Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Kleines Fremdwörterlexikon mit Ostseestadion Blog

Heute: Politik zum Wohle des Volkes.

Beispiel 1 ) Singapur lässt seinen staatlichen Reichtum zum Wohle des Volkes international über eine Staatsfonds anlegen

Die GIC ist mit einem angelegten Kapital von über 100 Milliarden Dollar einer der größten Investoren weltweit. An der UBS hält sie einen Anteil von 6,4 Prozent. Doch sie hat auch in zahlreiche andere prominente Unternehmen investiert, darunter die US-Bank Citigroup oder die italienische Modekette Benetton. Details sind nicht bekannt – Staatsgeheimnis.

Die jährliche Rendite lag lag bis zur Finanzkrise bei durchschnittlich 17 Prozent, derzeit liegt sie (auf den Zielhorizont von 20 Jahren hochgerechnet) bei knapp fünf Prozent. Mit solchen Zahlen ist die Leistung der GIC der Neid jedes Fondsmanagers, ob staatlich oder privat – schließlich sind ihre Investments nicht zur hochprofitabel, sondern zugleich auch besonders sicher angelegt.

Es drängt sich unwillkürlich der unerhörte Verdacht auf, daß hier nicht ein müder Dollar für Gender, Gleichstellung, Multi Kulti, Integration oder Sprachkurse veruntreut wurde.

Werbeanzeigen

9. November 2011 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , | 4 Kommentare

Das deutsche Haßpredigerdefizit

Religionswissenschaftler Rauf Ceylan hat mehr Nachwuchskräfte für islamische Theologie an den deutschen Universitäten gefordert. „Wenn wir in Europa im Disput über islamische Theologie mithalten wollen, brauchen wir dringend qualifizierte Wissenschaftler“, sagte Ceylan dem epd.

Ja, kann es etwas Schöneres geben , als in Europa im Disput über islamische Theologie mithalten zu können ?

Anscheinend ist es so, daß Deutschland endlich wieder die erste Geige in Europa spielen muß, wenn es um Intoleranz, Haß gegen Andersdenkende(gläubige), Abschaffung der demokratischen Grundordnungen, Freiheit, Meinungsfreiheit  – und  Rassismus gegen Fremde, Ungläubige, Schwule, Frauen geht ?

In Deutschland werde aber auch schon heute eine Menge für Nachwuchsförderung der Islamwissenschaften getan. So habe die Essener Mercator-Stiftung beschlossen, gemeinsam mit sechs Universitäten ein Graduiertenkolleg für bis zu 15 Doktoranden der islamischen Theologie einzurichten. Zudem werde die Universität Osnabrück fünf weitere Doktoranden einstellen, die von der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung bezahlt würden, so der Professor für islamische Religionswissenschaften. (falls noch jemand meinte die CDU wäre wählbar )

Die Bundesregierung hatte bereits im Oktober angekündigt, die islamische Theologie an den Universitätsstandorten Tübingen, Münster und Osnabrück mit rund zehn Millionen Euro !!! zu fördern und je Standort fünf Forschungsprofessuren auszuschreiben. Die zwei bisher ausgeschriebenen Lehrstühle in Osnabrück werden voraussichtlich mit ausländischen Bewerbern besetzt. (cs)

Also, das Bundeskasperletheater veruntreut vorsätzlich Ihre Steuergelder !

Hochverrat ist das Unternehmen, den inneren Bestand oder die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates zu zerstören. Klassische Beispiele für Hochverrat sind die Teilnahme an Kriegshandlungen gegen das eigene Land, der Versuch eines Staatsstreichs oder der Versuch, das Staatsoberhaupt zu ermorden.

Als Vorbereitung (des Hochverrats) nach § 83 StGB gilt schon die objektive Förderung des Unternehmens  !!! nach §§ 81, 82 StGB. Eine konkrete Gefährdung für den Bund oder das Land muss zwar noch nicht eingetreten, ein gewisser Gefährlichkeitsgrad soll jedoch nach der Rechtsprechung notwendig sein.

wzbw.

Die 10 Millionen wären bei den Rentnern und RentnerInnen als Rentenerhöhung besser aufgehoben gewesen !  Meine Meinung. Lumpengesindel, elendes. Ja ist doch so

7. Dezember 2010 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , | 6 Kommentare