Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Gott würfelt nicht!

Berlin (ostseestadion blog rostock) – André Brie, Landtagsabgeordneter der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern, ist am Wochenende in seinem Haus schwer verunglückt. Dies erfuhr die kriminellenpolitische Sprecher_In des Onlinenachrichtenblogs „Ostseestadion Blog Rostock“ aus dem Kreis seiner Familie.

Der LINK_Innen-Politiker musste mit einer mehrfachen Schädelfraktur in ein Krankenhaus eingeliefert werden und wurde dort vom geistigen in ein künstliches Koma versetzt. Brie, der von seiner Partei auch mit der Leitung des derzeitigen Wahlkampfes in Schleswig-Holstein beauftragt wurde, befindet sich in intensivmedizinischer Betreuung.

Gute Besserung.

Werbeanzeigen

6. März 2012 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei | , , , , | 1 Kommentar

Experimente

Aus unserer beliebten Serie:

Kultur und Lebensfreude – lustige Experimente an Menschen :

In einer Kölner Hauptschule ist ein 14-Jähriger von einem Mitschüler erschlagen worden. Das Opfer hatte den Gleichaltrigen zuvor versehentlich angerempelt.

Was, um Himmels willen, deutet nun auf einen Bereicherungshintergrund ?

vor 16 Stunden – Kommentar wurde gemeldet.

vor 14 Stunden – Kommentar wurde gemeldet.

vor 14 Stunden – Kommentar entfernt.

vor 14 Stunden Antwort auf Guest – Kommentar entfernt.

vor 14 Stunden Antwort auf Guest – Kommentar entfernt.

vor 13 Stunden Antwort auf Guest – Kommentar entfernt.

vor 13 Stunden Antwort auf Guest – Kommentar entfernt.

vor 13 Stunden Antwort auf Guest – Kommentar entfernt.

vor 13 Stunden Antwort auf Guest –
Im Kölner Stadt-Anzeiger stand ja auch, dass es den Schülern der Gustav-Heinemann-Hauptschule verboten wurde mit der Presse zu reden.
wzbw.
Der Verbandsvorsitzende des Zentralrats der Intensivmediziner sowie der Sprecher der Sparte Intensivmedizin eines großen deutschen Technologiekonzerns  sprechen sich unserem Blog gegenüber für eine beschleunigte Zusammenlegung der Haupt und Realschulen zur sozialistischen Einheitsschule aus. Sie rechnen kurzfristig mit der Neuschaffung von ca. 1500 – 3000 zusätzlichen Stellen pro Bundesland.

Glaub mir. Das willst Du gar nicht wissen. Glaub mir !

10. Juni 2011 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , | 1 Kommentar

Nur für die Akten :

Der Inhalt dieser Anklageschrift kann nur als Albtraum ( na, schreiben wir mal „Alptraum“ ) jeder Frau bezeichnet werden:

Eine 18-jährige Auszubildende soll von vier Männern nacheinander vergewaltigt worden sein. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft dauerte das Martyrium auf dem Parkplatz einer Diskothek im schwäbischen Gersthofen 40 Minuten lang. Laut Anklage wehrte sich die Geschädigte zunächst und schrie mehrmals „Nein“ und „Lasst mich“.

Alle vier Angeklagten wohnten bis zuletzt noch bei ihren Eltern, zwei waren in der Ausbildung, zwei berufstätig. Drei davon spielen in derselben Fußball-Mannschaft. Am 25.Juli 2010 mieteten die Freunde einen 5erBMW, um von Erlangen aus in den Augsburger Vorort zu fahren. In der dortigen Diskothek wollten sie den Geburtstag des Angeklagten Coskun K. feiern,

Drei Wochen später wurden die Männer in Erlangen festgenommen. In der Vernehmung bei der Polizei räumte Coskun K. ein, „es war nicht in Ordnung, wie es gelaufen ist“. Er habe auch ein schlechtes Gewissen, weil er das Mädchen mit seinen drei Freunden alleine ließ. Ein anderer Angeklagter hatte vor der Polizei angedeutet, dass die Männer den Kopf des Mädchens beim Oralverkehr „festhalten“ mussten. Diese Aussage bezeichnete er im Prozess allerdings als falsch.

Das Verfahren wird am kommenden Montag fortgesetzt. Dabei muss womöglich die 19-Jährige als Zeugin aussagen.

Tja, Coskun K. , nur weiter so !   So gaaanz, gaanz langsaam , könnten wir uns fast beinahe mit dem Gedanken anfreunden, Euch zu hassen. So gaanz , gaanz langsam.

Und Eure Grün/Roten Wegbereiter_Innen :mrgreen: Und nun husch , kleiner Coskun , ab in dein Heimatland, husch, husch , ich kann dein Messer riechen. Husch, husch, kleiner Coskun K.  …ft, ft, ft, … Zeit genug ist ja noch , bis 2012 , kleiner Coskun K. … LAUF ….lauf..

Die Süd“deutsche“ zu den Fellen 😀Klar doch. Natürlich ! Es dient doch der Kualität.

30. Mai 2011 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , | 2 Kommentare