Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Ermittlungen gegen Sarrazin eingestellt

Archäologische Sensation – rudimentäre Überbleibsel des Rechtstaates entdeckt !

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den ehemaligen Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin eingestellt. Er hatte sich in einem Zeitungsinterview zutreffend über Teile hier lebender Türken und Araber geäussert.

“Nach eingehender Auswertung habe die Behörde keine strafrechtlichen Inhalte festgestellt, teilte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Grenzen der Meinungsfreiheit nicht überschritten

Weder werde in dem Beitrag hinsichtlich einzelner Bevölkerungsgruppen zum Hass oder zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen aufgerufen noch die Menschenwürde dadurch angegriffen, dass Angehörige der genannten Bevölkerungsgruppen beschimpft, böswillig verächtlich gemacht oder verleumdet werden.

Schlimmer Rückschlag für die Befürworter der Einführung einer Gesinnungs und Meinungsdiktatur. Die Gefahr , dass Menschen einfach in der Öffentlichkeit die Wahrheit oder ihre unbequeme Meinung sagen ohne Andere zum Hass, Gewalt oder Willkürmassnahmen gegen einzelne Bevölkerungsgruppen aufzurufen, scheint damit akuter denn je.

Da bleibt noch viel Arbeit für die politisch korrekten Sozialpädagogen und StudiumabbrecherInnen. Aber , das tun sie ja gern , das Arbeiten….

20. November 2009 Posted by | Politquatsch | , , , , , , , , , | 5 Kommentare