Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Bruder, Omma, Sohn und Mutter –

alle saufen aufm Kutter.

Rostock Ostseestadion Blog  – Als Referentin für Landtags- und Kabinettsangelegenheiten wird die 29-jährige Freundin von Bildungsminister Matthias Brodkorb (SPD) eine führende Funktion im Stab des Finanz-Ministeriums übernehmen. Das berichtet der NDR am Dienstag. Damit ist die Rostockerin zuständig für Landtags- und Kabinettsangelegenheiten sowie die Verbindung zum Bildungsministerium.

Die Linken und Grünen vermuten eine Privilegierung der 29-Jährigen. Labert kein Blech, ihr Linken und Grünen.

Auf Initiative des beliebten Onlinenachrichtenportals „Ostseestadion Blog Rostock AG mbH“ werden derzeit weitere Möglichkeiten für Anstellungsverhältnisse der Familie Brodkorb in den Ministerien des Landes MV geprüft . So sollen Bruder, Oma, Sohn, Mutter, Vater, Elter, Schwester, Tochter und Enkel gutdotierte Pöstchen bekommen.

Laut der Sprecher_In des Nachrichtenportals , Frau Sabine Leutschnarren-Gimpel-Al Shibn , wolle das Blog anregen, ein neuzuschaffendes Krampf gegen Recht, ähm, Kampf gegen Rechts Ministerium mit sämtlichen 126 Kumpels, Kumpel_Inen, Freunden und Freund_Innen des Genossen Brodkorb zu besetzen, in dem selbstverständlich auch deren Familien mitangestellt sind.

So wolle man den Hartz4 Bezug des Landes MV im Jahre 2012 halbieren.

So. Ich muß jetzt los, den Redaktionspanamera wegfahren:

22. November 2011 Posted by | Mecklenburg und Spaß dabei | , , , , , , | 14 Kommentare