Ostseestadion Blog

Wir nehmen alles zurück und behaupten das Gegenteil

Weltgeschichtliche Betrachtungen einer Landschaft in Moll – 1 –

Worum geht es eigentlich im Endeffekt bei der ganzen schön punten Multikultikosta Multiüberschuldungsorgie der  steuererhöhenden (Voll)Demokratten?

Nun, wir fragen sie einfach geradeheraus ?

Die werden doch mit Sicherheit nicht ehrlich antworten, wendet jetzt die geneigte Leser_Innenschaft völlich zu Recht ein.

Mei, bis heute nicht: Viola:

Die Troika in Griechenland fordert Verhaftungen, Pfändungen und Versteigerungen,

Der an alle großen Finanzämter (DOY) erteilte Befehl lautet “verhaftet die Schuldner, pfändet Vermögen, versteigert Immobilien“.

Das nennt das Kollektiv der sozialistischen Arbeit doch mal ein ehrliches Statement. Danke dafür , an die Verbrecherbande.

Werbeanzeigen

19. April 2014 Posted by | Angeblich Gutmenschen | , , , , , , , | 2 Kommentare

Fachkräftemangel

Rocker erstechen Rocker.

Blutiger Krieg zwischen Rocker-Banden: In Esslingen bei Stuttgart (BaWü) ist in der Nacht zu Samstag bei einer Massenschlägerei zwischen Motorrad-Gangs ein 22-Jähriger getötet worden.

Rund 20 Mitglieder der Motorrad-Gang „Red Legion“ hatten gegen Mitternacht mit Messern und Schlagstöcken eine Kneipe der verfeindeten Rocker-Bande „Black Jackets“ gestürmt.

Nach BILD-am-SONNTAG-Informationen wurde dabei der Bodybuilder Aytac C., 22, erstochen. Dessen Bruder Aykut und fünf weitere Rocker wurden verletzt.

Noch fragen, Steuerzahler?

Diese importierte hochqualifizierte Fachkraft von den Grünen will übrigens nur die legalen Waffenbesitzer entwaffnen. 😉

Warum? Warum??

Andreas Argens: „Gebt unser Geld zurück“ Seite 148:

„Die Phase der Gesetzlosigkeit dauerte in Argentinien (2001) etwa einen Monat. Ebenso verhängnisvoll war im Falle Argentiniens, daß viele Kriminelle mit Schußwaffen auftauchten, während die normale gesetzestreue Bevölkerung völlig waffenlos war.

Die Polizei erwiess sich als völlig überfordert (politisch gewollt zurückhaltend! ), und auch heute noch, etliche Jahre später, sind viele Argentinier über das schreckliche Ausmaß menschlicher Gewalt entsetzt, dem sie nichts entgegenzusetzen hatten. DEM SIE NICHTS ENTGEGENZUSETZEN HATTEN.“

Möglicherweise sind andere Intensivtäter schon dabei, neue Steuererhöhungen auszuarbeiten, noch mehr „Fachkräfte“ zu importieren, und die Kosten auf DICH abzuwälzen.

PS: Kurzer Tip: Kein Briefkasten hat sie geholt und nimmt dich immer ungenierter aus.Kein Briefkasten in der ganzen Republik. Kein Scherz!

23. Dezember 2012 Posted by | Uncategorized | , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar